Autotransport mit B96?


27.05.2020, 00:45

Jetzt stellte ich heraus, dass es mit dem Leergewicht des Anhänger gar nicht stimmt... es sind keine 2 Ton sondern 550 Kg

Das heißt

Auto 1500 circa + 600 Kg Anhänger + 1500 das geladene Auto = 3600

Sollte eigentlich klappen mit dem B96 oder?

6 Antworten

Ich bezweifle dasselbe Anhänger alleine 2700 kg wiegt.

Falls ja dürfte noch nicht mal BE reichen, ganz davon abgesehen zählt für den Führerschein nicht das Leergewicht sondern das zulässige Gesamtgewicht.

Außerdem muss man sehen ob das Zugfahrzeug überhaupt den Anhänger ziehen darf. Bei einem Leergewicht des Anhängers von 2700 kg wird das niemals so sein.

Das Leergewicht von Deinem Auto ist da völlig irrelevant. Es zählt das zulässige Gesamtgewicht! Auch beim Anhänger zählt da das zulässige Gesamtgwicht (auch ohne geladenes Auto evtl unzulässig)!

Wenn Beides zusammen bis 4250Kg sind, wäre es erlaubt (abgesehen etwaiger Zuglasten oder Überladungen).

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Entscheidend ist das zulässige Gesamtgewicht .. das darf 4,25t nicht überschreiten.

Woher ich das weiß:Beruf – Ich arbeite seit über 20 Jahren im Büro einer Fahrschule

B96 reicht keinesfalls, du brauchst schon BE.

Entscheidend für die Frage der Fahrerlaubnis ist immer das zulässige Gesamtgewicht.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Fakten sind stärker als Meinungen

dann würde der anhänger ja insgesamt 4300kg wiegen, wo a) kein auto für zugelassen ist und b)mit be und b96 nicht möglich ist

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ich tue so als ob ich mich mit Autos auskenne.

Was möchtest Du wissen?