Autos, viel PS, Automatik? Warum?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo

Kupplungen für Bärenstarke Motoren werden gross und teuer und sind bei Fehlbedienung in wenigen Sekunden kaputt und dann will der Kunde natürlich alles auf Garantie. Deswegen gibt es Schlatungen nur noch in Sportwagen und meist nur noch als Kupplungsautomat oder Doppelkupplung

Bisher traut sich nur noch Porsche Schaltgetriebe mit bärenstarken Motoren zu verkaufen bei Ferrari gibt es dies nur noch an "Freunde des Hauses", einige Konkurenten wie Aston Martin und Jaguar haben einfach ein LKW Getriebe von Tremec verbaut und hydraulisch unterstüzt

Und bei Automatiken sind auch Grenzen für Motoren jenseits der 600PS aber da kann man tricksen und die Automatiken verecken dann erst nach der Gewährlseitungsfrist also zahlt der Kunde. Bzw AMG hat sich da mal verrechent... da sind die Automatiken schon im ersten Jahr geplatzt

Und es gibt ein paar nette Sonderfälle wie beim Nissan GTR wo alle 20000km bzw nach jedem "Motorsporteinsatz" ein 2000€ Getriebecheck fällig wird (Ölwechsel mit Spülung)

Das Problem ist, seit dem es Sequentielle Schaltungen gibt braucht man nicht mehr unbedingt eine klassische Handschaltung um seinen Gang selbst zu bestimmen und wenn gerade keine Lust auf´s Schalten hat lässt man die Automatik ihren Dienst verrichten. Da der Großteil der Kundschaft sich dieses Getriebe zulegt würde es sich für den Autohersteller nicht lohnen dazu noch eine Handschaltung anzubieten weil die ja auch erstmal Konstruiert werden muss. Darum haben z.B. Ferrari und Lamborghini die H- Schaltungen aus dem Programm genommen und selbst Porsche bietet den aktuellen GT3 nur noch mit einer Sequentiellen Schaltung an.

Hey,

solche PS-starken Autos haben meist Automatik, weil man dadurch die volle Leistung des Motors entfalten kann. Heutzutage gibt es nämlich schon Autos mit einer 7-Gang oder 8-Gang Automatik... Die schalten wirklich sehr sportlich, sauber und schnell. Da kommt man mit einer Handschaltung kaum hinterher....

Grüße,

Apfel

Diese Autos haben meistens deswegen ein Automatikgetriebe, weil sie z.B. auch solche Features wie Launch-Control und Schaltwippen am Lenkrad haben.

Und bei einem Launch Control Start beschleunigt so ein Auto mit Automatikgetriebe einfach präziser und optimaler, als mit Handschaltung. Auch lässt es sich über die Schaltwippen am Lenkrad sportlicher fahren, da man beide Hände am Lenkrad lassen kann.

Außerdem legen Leute, die sich so ein Auto kaufen, meistens sehr viel Wert auf komfort und bei den Preisen, die diese Autos kosten, wollen die meistens Kunden da einfach kein Schaltgetriebe.

joa danke erstmal für die antworten. aber es macht doche einfach mehr spaß wenn man selber schaltet ;) finde ich zumindest, da mehr "fahr feeling" aufkommt =)

Was möchtest Du wissen?