Autoreifensatz nach zwei Jahren komplett abgefahren ---------> woran kann das liegen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein extremer Spurfehler von 1° und mehr führt auch zu diesem Schadenbild.

-Das hatten wir mit Toyo Proxes an einer ungetriebenen VA nach nachgewiesenen ca. 2tkm (2 Fahrten a ~ 500km hin und zurück) und einem Spurfehler von fast 2 °. Der Fahrer sagte aus, das er dies nicht bemerkt hat und das Auto einen guten Geradeauslauf hatte.-

Den Rest dazu beitragen tun sicherlich auch die verbauten Chinaböller. Möglich ist auch die Kombination Fahrzeug und Reifen. Der Omega ist kein Leichtgewicht und noch dazu ne Heckschleuder. Hinten treibt er und vorne schiebt er und dazu ein größerer Lenkeinschlag wie ein Fronttriebler.

Luftdruck als Ursache für ein Vibrieren ist möglich. Das verstärkt einen unrunden Reifenlauf (Höhenschlag). Ist sicher nicht ursächlich für das beschriebene Abnutzungsbild der Reifen. Wobei ich hier ehr ein defektes Achsteil vermute. Also Winterräder drauf und Probefahrt. dann kannst Du das Eine oder das Andere sicher ausschließen.

Vielen herzlichen Dank :)

Die Spur wurde heute beim Opelhändler durchgemessen, wo ich an meinem freien Tag mit dem Besitzer hinfuhr --------> alles unproblematisch & vorschriftsmäßig! Der Servicemann dort meinte, dass die schlechten Reifen/die Gummimischung & die fehlende Kontrolle des Halters nach Luft als Ursache sehr gut möglich wären! Er meinte aber auch dass ein Fahrwerksteil auch nicht ausschließbar sei & meinte, wir sollten es beobachten!

Die Winterreifen wurden dann direkt aufgezogen, weil der Servicemitarbeiter meinte er könne mit solchen blanken Reifen keinen vom Hof fahren lassen. Richtig so!

Jetzt wird das Ganze mal beobachtet.

0

Also wenn das Problem nur mit den Sommerreifen auftaucht, aber nicht mit den Winterreifen, dann scheiden technische Gründe am Auto in meinen Augen aus. Billige Reifen können eine schlechtere Gummimischung haben und dadurch schneller verschleißen.

Meinte der Servicemann vom Opelhaus heute auch..!

Danke für deinen Kommentar!

0

Ich tippe auf die Materialzusammensetzung des Reifen. Eien schlechte Fahrweise müsste sich auch bei den Winterreifen bemerkbar machen.

Wo finde ich den benötigten Reifendruck Winter/Sommerreifen

Hallo, ich habe neulich meine Reifen gewechselt von Winter auf Sommerreifen. Erste Frage: Ist der benötigte Luftdruck für Winter und Sommerreifen der gleiche? Und wo finde ich die Angaben dafür die ich auf den Reifen drauf machen muss?

...zur Frage

reifen links weniger profil als reifen rechts?

mein linker vorderreifen hat nur 4-5mm und der rechts 5-6mm ist das schlimm ? kann ich die so fahren ?? sind aber gleichmässig abgefahren, also nicht aussen oder inn blank, sind ienfahc vom profil her ungleich

...zur Frage

Autokauf (Audi A6) lohnt es sich?

Hallo zusammen!

Ich bekam ein Angebot von einem Bekannten, für ein Auto, welches mir immer sehr gut gefallen hat. Bis jetzt war es der Wagen des Geschäftsführers, er scheidet nun aber aus dem Leasing aus.

Auto: Audi A6 Avant (2011), der Besitzer hat sich top um den Wagen gekümmert, Interior und Exterior ist in sehr gutem Zustand. Nur war er viel unterwegs - sprich er hat ca. 250.000 bis fast 300.000 km drauf. Kaufpreis wurde mit ca. 9.000 - 10.000 angekündigt.

Ich dachte mir vorerst, für ein so gut erhaltenes Auto ein spitzen Preis, jedoch weiß ich nicht, ob es vielleicht doch zu viele Kilometer sind..

PS: Die Einspritzpumpen wurden vor kurzem komplett ausgetscht (um ein paar tausend €, so der Besitzer).

Lohnt sich der Kauf? Dake für hilfreiche Tips!!

...zur Frage

Ab wann sind Reifen abgefahren?

Also ich habe meine Sommerreifen ausgepackt und überlege jetzt, ob ich die noch nehmen kann? Habe gelesen, dass es ordentlich BUßgeld geben kann, wenn man sich mit "abgefahrenen Reifen" erwischen lässt. Doch wie findet man das raus? Auf der seite http://www.bussgeldrechner.net/reifen/ steht was von einer 1-Euro Münze stimmt das? In dem Fall wäre mein Profil wirklich schon zu weit runter ... Ist das richtig?

...zur Frage

Gewährleistungsanpruch bei mangelhaften Reifen (Gebrauchtwagenkauf beim Händler)?

Guten Tag!

Ich habe im Januar einen Gebrauchtwagen bei einem Händler gekauft. Er wurde mit Winterrädern ausgeliefert, sowie einem Satz Sommerreifen. Als ich diese nun aufziehen ließ, wurde mir mitgeteilt, dass die Reifen innen abgefahren seien. Sie machen beim Fahren auch einen ziemlichen Krach. Habe ich hier gegen den Händler einen Gewährleistunganspruch?

...zur Frage

Vorder- und Hinterachse verscheidene Reifengröße, ist es OK?

Darf ich bei meinem Auto an der Vorderachse und Hinterachse verscheidene Reinfengrößen haben? Die Reifen bei meinem Auto an der Vorderachse sind abgefahren, die hinteren sind noch gut, jetzt hab ich 2 gute Reifen geholt für Vorderachse, allerdings sind die 205 breit, und an der Hinterachse sind sie 225. Kann/Darf ich die 205er an die Vorderachse montieren , oder müssen alle Reifen die gleichen größen haben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?