Autofahren als 18-jährigem in den USA?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Generell darfst Du da mit einem Auto fahren, dazu würde sogar der EU-Führerschein ausreichen.

Es gibt aber ein gewisses Problem mit dem Versicherungsschutz. In USA sind nicht die Fahrzeuge versichert sondern die Leute die damit fahren. Bei einem Mietwagen muß daher eigens für die Mietdauer eine Versicherung für jeden Fahrer abgeschlossen werden. Oder man riskiert im Fall eines Unfalls die Kosten selbst tragen zu müssen.

Wenn man Dich also fahren lassen möchte solltest Du dringend auch als weiterer Fahrer bei der Autovermietung angegeben werden. Allerdings würden damit wohl viel zu hohe Kosten entstehen, nur damit Du ab und an mal fährst.

Wenn ein Elternteil ein Auto mietet und du auch als zusätzlicher Fahrer angegeben wirst, dann erhebt der Vermieter einen heftigen Aufschlag von ca. 25 Euro pro Tag. Wenn du brav warst, sind deine Eltern hoffentlich bereit,  diese Zusatzkosten für dich zu zahlen. Wenn nicht, darfst du das Mietauto nicht fahren.

Ich habe vor Jahren diesen Aufschlag zähneknirschend für meinen Sohn gezahlt, um einen Ersatzfahrer zu haben. Jetzt fahre ich ohnehin allein in den USA herum. 

Fahren darfst du. Das Auto müssen aber deine Eltern mieten, da du mindestens 21 sein musst, um einen Mietwagen zu bekommen.

Mein Kumpel war erst vor ein paar Monaten dort und war auch 18. Er ist das Auto gefahren, was sein Vater gemietet hatte.

Fraganti 21.02.2017, 22:45

Man kann auch ab 18 mieten, nur nicht alle Fahrzeugklassen und je nach Anbieter mit einem preislichen Aufschlag. 

0

du musst bei der Übernahme des Wagens an der MIetstation als Fahrer angegeben werden . einen INternationalen Führerschein brauchst du dafür nicht, wenn du einen EU Führerschein hast.

Soweit ich weiß fährt man dort schon mit 16. Warum also nicht?

Mag sein, es kommt auf zusätzliche Bedingungen der Vermietung an. Sollte doch schon mal vorab telefonisch zu klären sein. Vielleicht gibt es ja Unterschiede.

Was möchtest Du wissen?