Auto Zigarettenanzünder Strom?

2 Antworten

Muss ich die Leiste immer vom Strom trennen damit sie mir nicht die Batterie leer zieht oder trennt das Auto sie nach einer Zeit selbst vom Strom?

Vermutlich bleibt die Spannung auf dem ZAZ. Vielleicht läßt sich das umklemmen. Bitte fragen in der Nissan Werkstatt.

Ansonsten:

Wäre es nicht möglich die LED an den Zündungsplus anzuschließen. Der dürfte z. B. am Radio anliegen. Zweite Möglichkeit ein Schalter für den Zigarettenzünder einzubauen oder in die Zuleitung zu den LEDs.

Eventuell Kondensatoren die erst leer werden müssen da im Normalfall keine Spannung am Zigarettenanzünder anliegt wenn du dein Fahrzeug zu machst, außer du hast das billigste vom billigsten genommen das die Leds noch minimal glimmen.

Sind keine billigen :)

0
@PaulSimon471

Ok Leds verbrauchen auch nicht viel also das davon die Batterie leer gezogen wird ist schwer möglich und kann ich mir kaum vorstellen, wenn alles richtig angeschlossen ist oder du einfach den Stecker in den Anzünder gesteckt hast sollten die eigentlich irgendwann aufhören zu leuchten einfach mal testen siehst dann ja was passiert oder mal in die Bedienungsanleitung gucken was dort steht wenn du es noch nicht gemacht hast.

0

Nix Kondensatoren. Je nach Hersteller läuft die 12V-Steckdose im Auto nicht über ein Relais, sondern ist auf Dauerstrom geschaltet... In dem Fall hilft nur ausstecken... Sonst ist irgendwann man die Batterie leer, besonders dann, wenn das Auto mal länger steht...

2
@RareDevil

Der Zigarettenanzünder auf Dauerstrom? Also wenn ich Ihn rein drücke und mein Auto aus mache und zu schließe wird er trotzdem warm, kann ich mir schwer vorstellen zudem wenn man mal was vergisst in der Steckdose ist die Batterie dann leer klingt für mich jetzt nicht sehr logisch. Auch aus dem Grund das die Hersteller sonst alles so Idiotensicher bauen wie es nur geht.

0
@EinsMaxi

Ist aber so. Ich hab mal ein Navi im Auto gelassen, das sich eig ausschaltet, wenn der Anzünder keinen Strom mehr liefert. War Freitags abgestellt.. Montags lief das Navi immernoch. Fahrzeug abgeschlossen, über 48h nicht bewegt, aber Zigarettenanzünder noch unter Spannung. Weil er eben auf Dauerstrom geschaltet ist. Übrigens erst ca 3 Jahre alt das Fahrzeug. Gerade mal einen Monat her. War aber früher auch schon so, das manche auf Klemme 30 laufen, andere auf Klemme 15... (30=Dauer+ / 15 geschalteter+)...

https://de.wikipedia.org/wiki/Klemmenbezeichnung

Such mal nach Zigarettenanzünder Dauerplus.. Wirst überrascht sein, wie oft das Thema ist, weil der eine es nicht mehr will, der andere es gerne hätte ect...

1
@RareDevil

Ok wundert mich jetzt habe ein Auto von 2007 das schaltet selbst in den Energiesparmodus wenn die Batterie zu schwach ist. Das dann sowas noch verbaut wird war mir nicht bekannt.

0
@EinsMaxi

Der eine Hersteller macht es halt so, der nächste anders.. Manche lassen den nach dem abschalten noch an, bis die Tür aufgeht, wie das Radio auch, andere schalten direkt ab, sobald die Zündung aus ist, und wieder andere lassen die einfach auf Dauerstrom... Das hat nichts mit Luxus, oder Fortschritt zu tun, sondern einfach mit Philosophie, die dahinter betrachtet wird. Strom sparen und Batterie schützen, oder Kühlbox auch ne Stunde laufen lassen, obwohl keiner im Auto ist ect...

0
@RareDevil

Gerade nachgelesen ist mein Fehler z.B. beim Caddy liegt es auf 30 da muss ich dir recht geben auch wenn ich es leicht schwachsinnig finden aber ok eventuell um eine Kühlbox auch bei stehendem Fahrzeug kühl zu halten das kann sein.

1

Was möchtest Du wissen?