Auto von privat leihen und selber versichern?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt zwar kurzfristige Vollkaskoversicherungen. Dabei muss aber meist mindestens ein Monatsbeitrag bezahlt werden. Basis ist dann 100 % des Tarifs. Ziemlich teuer.

Super. Macht das jede Autoversicherung oder kannst du mir bitte einen Tip geben, an welche ich mich da wenden könnte?

0
@skoerbitz

An und für sich geht das bei jeder Gesellschaft. Aber normalerweise nur für bestehende Kundschaft.

0

Nein, das ist nicht möglich. Zudem muss dein NAchbar auch darauf achten, ob in seinem Versicherungsschutz ein verleihen oder vermieten mit versichert ist. Grundsätzlich gilt eine KFZ-Versicherung für ein bestimmtes Fahrzeug. Das du dieses Fahrzeug mietest, ausleihst und selber versicherst, geht nicht. Wenn das funktionieren würde, könnte jede Autovermietung so arbeiten und hätten somit dieses Risiko ausgeschlossen.

Danke für die Antwort, aber es liegt vielleicht ein Missverständnis vor: Mein Nachbar will ja gerade, dass seine Versicherung im Fall des Ausleihens nicht gültig ist und ich in dem Fall gerne eine eigene abschließen.

0
@skoerbitz

Das geht genau nicht. Wenn du einen Unfall verursachst, ist sein Schadensfreiheitsrabatt weg.

0
@DerHans

Ach wenn ich für den Ausleihzeitraum den Wagen bei einer anderen Versicherung kurzfristig (teuer) versichert habe?

0

Bei Verleih gegen Geld ist eine erg. Vers. nicht bzw. nur beim derzeitigen Versicherer möglich.

Viel Glück und allzeit Gute Fahrt.

Vielen, vielen Dank für die Antwort. Weisst du zufällig, ob das nur in Deutschland so ist? In anderen EU Ländern (Frankreich, England) ist das möglich.

0
@skoerbitz

Es gibt spezielle Urlaubstarife, Die kann aber nur jeweils der Eigentümer abschließen. Wer dann mit dem Auto fährt, ist egal.

0
@DerHans

Da kann aber etwas nicht stimmen. Zuständig für die Versicherung ist der Halter und dieser kann, muß aber nicht der Eigentümer sein. Und gewerbliche Tarife, weil eben Geld fließt, haben die meisten Versicherungen in D. eben nicht. Allzeit gute Fahrt.

0

Was möchtest Du wissen?