Auto voll tanken?

16 Antworten

das ist nur dann richtig, wenn die tankstelle auf dem weg liegt und man zum tanken keinen umweg machen muss. jedes zusätzliche gewicht erzeugt einen mehrverbrauch. wenn ich den tank nur halbvoll mache un d dadurch 30 kg einspare, spare ich auch entsprechend sprit. beim tanken für 10 euro könnte der spareffekt aber tatsächlich aufgehoben werden. ich kenne jemanden, der sogar den beifahrersitz und die rücksitzbank ausgebaut hat, um sprit zu sparen er fährt ein mit 6,5 l/100km angegebens fahrzeug für 4,5l/100km!

Da ist es aber günstiger ein Fahrzeug zu kaufen das gleich mit weniger Sprit aus kommt.

0

nein, da liegst du sogar sehr richtig, nur ist es den meisten zu aufwendig, immer mal wieder tanken zu fahren, statt einmal richtig voll zu tanken. zumal die kostenersparnis nicht so gravierend ist

Also ich tanke immer montags, da ist der Sprit meist am billigsten, dann aber randvoll. Dann habe ich gegenüber z.B. Wochenmitte ca. 1-2 Euro gespart.

Was möchtest Du wissen?