Auto Überführung mit Spedition?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich würde empfehlen, den Wagen im Falle eines Kaufes selbst nach München zu bringen. Ein Bus- oder Zugticket ist nicht allzu teuer und incl. Spritkosten ist man immer noch günstiger dran als mit einer Spedition

Zu den Kosten kann ich dir leider nichts sagen, weil ich schon zu lange aus dem Speditionsgewerbe raus bin. Als Tipps zum telefonischen Nachfragen: Der ADAC wie auch der AvD beschäftigen unzählige kleine Abschlepp-Betriebe, die auch "Fernfahrten" machen (beispielsweise einen in Italien zusammengebrochenen PKW nach Hamburg schaffen. Zwei große Spediteure,die NUR PKW und Kleintransporter  über weite Strecken befördern, sind Hödlmayer und Mosolf. Dort würde ICH bei Bedarf anrufen und nachfragen.

Das sind gerade mal 200 KM. Fahr hin, schau dir das Auto an, nimm die Papiere mit nach M und lasse es zu.  Dann wieder nach S, Kennzeichen ran, und zurück mit dem Auto nach M. Das wird billiger und geht schneller als mit einer Spedition.

Wenn du rechtzeitig in S bist und die Zulassungsstelle hat noch geöffnet, kannst du dir dort Kurzzeitkennzeichen besorgen. Sparst du eine Fahrt.

An alle, die sich in Stuttgart (Hbf) auskennen.

Hallo,

und zwar habe ich bald vor mit dem Auto nach Stuttgart zu fahren. Dort treffe ich mich mit einigen Leuten am Hauptbahnhof, allerdings werde ich mit dem Auto "reisen". Habe ich in der Nähe des Hbfs eine gute (vielleicht auch kostenlose) Parkmöglichkeit, wo ich dann so den halben Tag stehen kann? Vielleicht kann mir auch jemand ungefähr beschreiben wo diese ist, ich wäre euch zumindest sehr dankbar!

...zur Frage

Darf man beim Kauf Auto kennzeichen mitnehmen?

Wenn ich ein Auto z.B in München kaufe und wohne aber in Stuttgart, darf ich die alte kennzeichen aus München behalt und damit das Auto in Stuttgart zulassen?

Weil wenn ich z.B. von München nach Stuttgart umgezogen wäre, und dann müste ich mein Auto ummelden, würde das gehen.

Oder wenn ich ein Auto in Stuttgart kaufen würde, würde ich die Kennzeichen behalten dürfen, aber darf ich die Kennzeichen aus anderen Zulassungsbezirk beim Kauf behalten?

...zur Frage

Neues Auto mit alten Kennzeichen

Liebe Leute,

folgendes Problem lässt mir keine Ruhe. Ich wohne in München und habe ein Auto, das ich in ein paar Wochen bei einem Autohaus in der Umgebung von Stuttgart in Zahlung geben werde, um dort dann einen neuen Wagen zu kaufen. Der Preis dort ist einfach günstiger als hier in München, wo bekanntlich alles zu teuer ist. Nun muss ich, bevor ich das alte Auto zum Autohaus bei Stuttgart fahre, das neue in München zulassen und die Nummernschilder mitbringen. Da werden sie dann montiert, ich fahre den neuen Wagen nach München und der alte bleibt dort.

Mein Problem: Ich hätte gern mein bisheriges (Wunsch)Kennzeichen behalten und würde es gern fürs neue Auto wieder verwenden. Erstmal gefällt mir das Kennzeichen, außerdem haben wir hier für alle Stadtviertel Parlizenzen. Ich könnte dann auch den jetzigen Parkausweis weiter verwenden. Gibt es denn für so eine Situation irgendeine Möglichkeit, dass ich mein jetziges Nummernschild fürs neue Auto wieder verwenden kann?

Für Tipps wäre ich dankbar!

Timo2

...zur Frage

Welche Möglichkeiten gibt es zur Auto Überführung?

Hallo ich möchte morgen abend ein Auto kaufen gehen. Hab den führerschein noch nicht solange und das wird mein erstes Auto. Welche Möglichkeiten gibt es das Auto zu überführen ohne großen Aufwand. Danke im voraus

...zur Frage

Kurzzeitkennzeichen für Zulassungsstelle

Hallo zusammen Ich kaufe mir am Samstag ein Auto und habe mir dafür Kurzzeitkennzeichen für die Überführung des PKW geholt. Das Kurzzeitkennzeichen ist jetzt bis Montag gültig dient ja aber eigentlich nur zur Überführung an einen anderen Ort. Nun ist aber meine Frage da ich das Auto am Montag direkt Anmelden will, darf ich mit dem Kennzeichen nochmal zur Zulassungsstelle fahren ?

Denn auf der Zulassungsstelle muss ich das Fahrzeug ja auch vorführen ist ja aber eigentlich nicht die Überführung des Autos.

Danke schon mal für Antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?