Auto rollt gegen Zaun

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die KFZ-Haftpflicht ist zuständig. Du kannst es zunächst von der Versicherung regeln lassen und später den Schaden bei der Versicherung ausgleichen. Sonst würdest du sicherlich am Rabatt etwas verlieren.

Muss die Versicherung zahlen oder kann sie sich auch quer stellen, und irgendwas von grobfahrlässig reden, weil ich ja die Handbremse nicht richtig angezogen habe und keinen 1.Gang eingelegt habe.

0
@darkday123

Nein, sie muß den Schaden bezahlen, den das Auto angerichtet hat.

0

Das ist selbstverständlich eine Sache der KFZ-Haftpflichtversicherung. Sei froh dass es bei ein em Bagatellschaden geblieben ist. Wolltest du ein überrolltes Kind auch der privaten Haftpflicht melden?

Den letzten Satz hättest du dir auch sparen können

1
@darkday123

Wieso, das hätte die gleiche RECHTFERTIGUNG. Macht es aber deutlich.

0

Tja, sicherheitshalber legt man am Berg zusätzlich immer den 1, Gang ein. Das mache ich sogar in der Ebene.

Auto rollt an Steigung bei Handbremse zurück

Huhu, Habe mein Auto heute aus der Werkstatt geholt. Jetzt ist es komisch dass wenn ich die Kupplung drücke und die Handbremse angezogen ist dass das Auto an einer Steigung rollt . Wenn ich von der Kupplung runtergehe bleibt er stehen. Ist das normal?

Grüße

...zur Frage

Kosten wenn Betonpfeiler von Auto gestreift wird im Parkhaus?

Wie teuer ist ein Schadensersatz wenn man einen Betonpfeiler mit dem Auto streift und darauf Kratzer zu sehen sind? Muss man überhaupt etwas zahlen, wenn z.B Lack von einem Auto zusehen ist?

Gemeint ist der Schaden am Pfeiler im Parkhaus, nicht am Auto.

...zur Frage

Mein Auto rollt weg!

mein auto rollte letztens von der auffahrt (es ist nichts böses passiert), obwohl handbremse angezogen war. ein kollege meinte, wegen der kälte könne sich die handbremse gelöst haben. stimmt das ??

...zur Frage

Hab gerade gehört das mein Auto (Seat ibiza 6k) nach dem abstellen laut brummt...

und jetzt hoffe ich das es normal ist. Es kommt von vorne aus der motorhaube und ich bin mir sicher das es am wetter liegt (32grad). Hört sich an wie eine Lüftung...identisch mit meiner PC-Lüftung. Was kann es sein? Und ist das schlimm^^? Achso und nochwas: Ich parke eig immer im Leerlauf mit handbremse. Mir wurde gesagt das sollte man nicht machen und so habe ich grad ausprobiert im 1.Gang zu parken ohne Handbremse und siehe da......er rollt rückwärts:-(....der Parkplatz geht leicht bergab.....was soll ich tun(weiter mit handbremse parken)? mach ich was falsch? und wodran liegt es das der überhaupt rückwärts runter rollt??

...zur Frage

Auto rollt zurück obwohl Handbremse gezogen ist

Woran liegt es? vielleicht am Gang?

...zur Frage

Teilschuld bei Auffahrunfall, Aufteilung?

Hallo, gestern kam es zu einem Auffahrunfall wo eine Fahranfängerin beim rückwärts ausparken mein Auto vorne angefahren hat. Laut Polizei stand ich an einem Parkverbot, da ich nicht 5 meter weiter vom scheitelpunkt der Abbiegung zur Seitenstraße stand was nach meiner Meinung nach schwachsinn ist. Nun heißt es eben ich habe Teilschuld.

Meine Frage ist, wie wird das nun aufgeteilt? Sie ist ja dennoch Unfallverursacherin, muss sie für meinen Schaden ankommen und ich für ihren? Oder muss ich den Schaden gar nicht bezahlen da sie ja die Verursacherin ist. Was genau ist hier Teilschuld? Und ist es immer 50:50? Mein Auto stand ja einfach nur da.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?