Auto nur an Gewerbe und Export?

6 Antworten

, das ich auch auf die Garantie verzichte

Eine Garantie hat nichts damit zu tun, diese kann oder kann nicht gegeben werden. Ist völlig freiwillig.

Hier geht es aber um die Sachmängelhaftung (Gewährleistung).

Kann man diesen Mist nicht irgendwie umgehen?

Nein, die Sachmängelhaftung ist gesetzlich geregelt und kann von einem Gewerbetreibenden nicht ausgeschlossen werden bei Verkauf an eine Privatperson.

Du solltest froh über diesen Händler sein. Er will dir nämlich kein defektes Auto verkaufen. Fahrzeuge für den Export haben meistens erhebliche Macken und dafür kann der Händler natürlich keine Haftung übernehmen.

Soviel ich weiß kannst du es in dem du ihm beim Kaufvertrag eine Adresse aus dem Ausland eintragen lässt. Z.b. Angenommen du bist Polnischer Abstammung, dann gibt's du Name und Anschrift deiner Verwandtschaft im Kaufvertrag an.

So hat mir das mal ein Händler angeboten.

Was möchtest Du wissen?