Auto leihen/mieten in der Probezeit?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Dazu musst du einen Blick in die Mietbedingungen der jeweiligen Firmen werfen. Jede Firma darf hier ihre eigenen Regeln aufstellen.

Meistens gibt es ein Mindestalter und Mindestführerscheinbesitz. Um so hochwertiger bzw. PS-stärker das Fahrzeug ist um so höher sind die Anforderungen.

Bei Car2go lauten diese:

"...ein Mindestalter von 18 Jahren vollendet haben und seit mindestens einem Jahr in Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis zum Führen eines PKW sind. Anerkannt werden Fahrerlaubnisse, die erteilt worden sind von der Bundesrepublik Deutschland bzw. von einem an deren Mitgliedstaat

der Europäischen Union, der Schweiz, Lichtenstein, Norwegen oder Island, sofern der Teilnehmer zum Zeitpunkt der Ausstellung seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort im jeweiligen Land hatte. Internationale Führerscheine werden inVerbindung mit dem jeweiligen nationalen Führerschin akzeptiert, sofern diese in der Bundesrepublik Deutschland zum Führen eines Fahrzeuges berechtigen...."

Quelle: https://www.car2go.com/common/data/locations/europe/deutschland/pdf_4/car2go_deutschland_mietbedingungen.pdf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Große Firmen verleihen meist nicht an Fahranfänger.

Um es genau zu wissen, schau in den AGBs der jeweiligen Autovermieter nach (geht auch online), oder anrufen und nachfragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe mal probeweise bei Sixt geschaut. Kommt aufs Auto an. Einen Golf kann man mit 18 mieten, einen 5er BMW mit 21 und mindestens 2 Jahren Führerschein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Apfel45
28.01.2016, 17:54

Nicht nur einen Golf...Sixt hat auch in der Klasse CPMR den 1er BMW, Audi A3, Mercedes A-Klasse und auch den Golf GTI/GTD drin :-) Was für Fahranfänger schon ein attraktives Paket ist.

0

Es gibt viele große Deutsche Autovermieter, die Fahrzeuge auch an Fahranfänger vermieten. Manche Autovermieter setzen eine Fahrerfahrung voraus und ein Mindestalter. Die anderen nur ein Mindestalter. Dass Du da als Fahranfängerin einen Nachteil hast, sehe ich nicht unbedingt.
Ein Nachteil sehe ich nur darin, dass Du eventuell keine größeren Fahrzeugklassen anmieten kannst. Mittelklasse / Obere Mittelklasse, wird ja meistens erst ab 21 Jahren rausgegeben mit einer vorausgesetzten Fahrerfahrung.

Bei der Vermietung von Fahrern eines bestimmten Alters setzen die Vermieter auch gerne eine zusätzliche Gebühr fest, weil Du Fahranfängerin bist.

Näheres bei Deinem zukünftigen Vermieter.

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei den meisten geht es ab 1jahr Führerschein. Sixt zB hat aber auch was für Anfänger im Angebot

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

einfach nachfragen, aber Deine Mum hat aber wohl bei den meisten Firmen  Recht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Probieren geht überstudieren! Fragen kostet nichts. Wenn du nicht sicher bist, dass deine Mom es ganz genau weiß, würde ich mich selbst erkundigen. Die Firmen sind versichert, deshalb hätten sie im Fall der Fälle keinen echten Schaden.

Deine Mama hat vermutlich nur Angst um DEINE Gesundheit, also fahr vorsichtig und komm gesund nach Hause ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja normale Autos dürften kein Problem sein bei teureren und leistungsstärkeren geht's glaub ich erst ab 21. Frag einfach nach

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?