Auto Heckscheibe blasen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn die Folie frisch angebracht wurde dauert es ein bis zwei Wochen bis diese auch wirklich gut drauf liegt. Kleinere Blasen und Lufteinlässe kann man dann mit dem Finger oder bei hartnäckigen Einlässen mit einem Rakel raus streichen. 

Ein Profi bringt die Folie an und gibt dem Kunden diesen Hinweis, oft wird noch eine kostenlose Nachbesserung nach ein oder zwei Wochen angeboten die genau solche Einlässe glatt bügel soll.

Eine 100%-Blasenfreie Folie bringt man oft nur sehr schwer an die Scheibe, das ist von Fahrzeug zu Fahrzeug leichter oder schwerer. Aber es ist in jedem Fall möglich die Lufteinlässe so zu minimieren das man sie nur erkennt wenn man gezielt darauf achtet.

Gar nicht.°!

Eine Tönungsfolie aufzutragen braucht viel Gedult damit sie Blasenfrei drauf liegt..
Die Folie Abziehen so weit es geht und mit viel Seifen Wasser anbringen..
Dabei nur so viel , das du die Folie mit einem Schaber auf die Scheibe bringen kannst -

also immer Zentimeter für Zentimeter vor Arbeiten , bis die ganze Folie drann ist.

Dazu vorher die Scheibe absolut Fett Frei und Sauber machen ;)

Es gibt welche die Fahren zum Profi -- der nimmt aber nicht umsonst 100 oder mehr (je nach Aufwand)

genes 01.07.2017, 21:02

zum Profil fahren ist auch in diesem Fall immer sinniger. Das er nicht umsonst arbeitet, dürfte klar sein.!! Qualität kostet halt..

1
joeysfalsa 01.07.2017, 21:12
@genes

Und genau desshlab bin ich auch hin - Keine Blasen, keine Nadelstiche alles TOP ... so soll's sein :)

0

Folie so anbringen, dass keine Blasen drunter sind (wenn die Folie ganz frisch ist, noch mal mit dem Rakel nacharbeiten). Ein Behelf ist "anpieksen" - mit einer Nadel ein winziges Loch in die Folie machen und die eingeschlossene Luft da rausdrücken.

joeysfalsa 01.07.2017, 20:56

Dann sind zwar die Blasen raus, aber dafür Löcher drin...
Ist doch auch nicht das wahre, oder

0
Peter42 01.07.2017, 21:00
@joeysfalsa

das "Wahre" ist das nicht, aber bei winzigen Löchern, die man mit etwas Geschick in die Nähe der Heizdrähte machen könnte, fällt das sooo schnell trotzdem nicht auf.

0
joeysfalsa 01.07.2017, 21:11
@Peter42

Also mich würde es ungemein stören...
Ich kauf mir eine Tönnungsfolie - die im Sommer hinten alles schön Verdunkeln soll -. und sehe dann trotzdem kleine Lichtpunkte überall hindurch scheinen.. 
Das wäre nichts für mich - daher bin ich zum Profi gegangen...
Die Folie löst sich nicht mehr... und sieht TOP aus..

0
Peter42 01.07.2017, 21:20
@joeysfalsa

Bei solchen Arbeiten würde ich auch immer einen Profi dran lassen. Ich habe so was früher 1x mal selber gewagt - das Ergebnis ist sehr gut geworden, aber das hat sehr lange gedauert und war eine ziemliche Frickelei: und zwar bei völlig problemlosen Scheiben mit nur einer ganz dezenten Wölbung. Ein Profi nimmt sein Geld - aber dafür sieht das Ergebnis auch danach aus. 

0

Je nachdem, wie weit sie weg sind vom Rand, kannst Du versuchen, sie mit einem ganz dünnen Lappen, den Du um eine Kreditkarte schlägst, nach außen zu streichen.

Man kann die Blasen auch mit einer ganz kleinen Nadel aufstechen und dann zum Löchlein hin ausstreichen. Perfekt bekommt man das aber selber niemals hin. Mit der Zeit löst sich die Folie dann wieder an diesen Stellen.


Was möchtest Du wissen?