Auto geklaut, keine Rechnung für Felgen?

7 Antworten

Moin,

kannst vlt. vom Verkäufer noch ein Duplikat der Rechnung beschaffen? Es könnte vlt. auch vom Händler ein Angebot oder ne Bestätigung zu Preis eingeholt werden. Wenn auf den Fotos zu erkennen ist, das es Dein Auto war (Kennzeichen) dann denke ich wird die Versicherung dies berücksichtigen.

MfG

Sollte das Fahrzeug nicht mehr auftauchen, erhältst du den Wiederbeschaffungswert erstattet.

Dabei spielt der Wert der Felgen keine große Rolle, denn was man nicht nachweisen kann, kann man auch nicht ersetzt bekommen.

Aber wenn man solch teure Felgen sich kauft, müsste doch der Händler bekannt sein und dieser kann doch mit Sicherheit eine Bestätigung (Rechnungskopie) ausstellen.

Die Versicherung zahlt dir nur den Zeitwert. Nicht was die Felgen mal neu gekostet haben. Und auch Versicherungen können Hersteller nach Original Preisen fragen.

Was möchtest Du wissen?