Auto gegen Bordstein + Felsbrocken

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du solltest ein eine (freie) Werkstatt und an der Vorderachse Spur und Sturz kontrollieren lassen. Bei einem Unfall, der eine Felge verbiegt, wurden mit Sicherheit auch die Spurstangen und Querlenker geschädigt.

also der Steineinschlag war nur an der Türe - am Vorderreifen ist nichts zu sehen und bei der Heimfahrt war auch nichts. Was heißt felge verbiegt - sie ist stark eingedrückt worden das die ganze Luft raus war

0
@ZeRaT

Verbogen vs. "stark eingedrückt"?

Es wirkten so starke Kräfte auf die Felge, dass diese sich verformt hat. Grund genug, das Fahrwerk prüfen zu lassen.

0

Das Blech unter der Türe nennt sich Schweller und ist ein tragendes Bauteil, spätestens beim nächsten Tüv gibts Ärger.

lenkung und spur muß von einer werkstatt gecheckt werden,eventuell auch lagerschäden möglich.

Obwohl bei der Heimfahrt sonst alles war wie immer?

0
@ZeRaT

ja,unter den manschetten kann etwas gebrochen sein,das sollte gecheckt werden,einfach der sicherheit halber ;)

0

Was möchtest Du wissen?