auto bei laufendem motor abschließen?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

 Der Wagen ist zu was den sonst nur weil der Motor läuft geht er beim anschließen nicht aus oder lässt sich nicht anschließen .

Der Wagen bzw. Motor läuft so lange bis kein Sprit  oder er überhitzt und sich hoffentlich selber total zerstört und auch der Wagen kann ausbrennen wen er auf Gras steht  das macht dann der Kat  . 

der Motor läuft weiter und du läufst Gefahr eine Strafe dafür zu bekommen, denn es ist verboten den Motor unnötig laufen zu lassen

Hallo,

alte Pkw laufen weiter,da diese noch über keine Elektronik verfügen.

Bei modernen Fahrzeugen kommst es auf die Programmierung an.

Vielfach wird mit dem Schließbefehl durch den Reserveschlüssel der Motor abgeschaltet.

Bei einem Auto mit Start-Button (also kein Zündschloss) brauchst du dafür noch nicht mal einen Zweitschlüssel. Du steigst aus, schließt ab und der Motor läuft.

Er zeigt dann zwar an, dass sich der Schlüssel nicht im Auto befindet, aber das hat keinen Einfluss auf den Motor.


Mein Auto ist 20 Jahre alt, lässt sich bei laufendem Motor nicht zusperren. 

Dann würde er solange laufen bis das Benzin ausgeht

Bei sehr alten Autos geht das bestimmt noch so.

Die neueren haben sicher fast alle eine derartige sicherung verbaut.

Probiert es aus und erzähle es uns dann bitte. 

Er wird wahrscheinlich weiter laufen, aber wieso sollte man das machen?

snowzyxxc 30.06.2017, 22:56

rein aus neugier ich finde es halt irgendwie interessant

0

Das ist so als würdest du von innen alles abschließen haha, also es ist nicht so das die Elektrik irgendwie spinnt oder der Wagen denkt "oh ich bin abgeschlossen, gute Nacht"

Was möchtest Du wissen?