Auszug: Ablesen der Heizungsstände etc Pflicht des Mieters?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, das gehört nicht zu den Pflichten des Mieters, sondern des Vermieters. Wenn eine Firma, wie z.B. Techem, beauftragt worden ist (vom Vermieter) lesen die das ab. Beim Mieterwechsel trägt der Vermieter die Kosten.Damit ich das richtig verstehe, Du meinst die Röhrchen an den Heizkörpern? Die Stadtwerke-Zähler musst Du selbst ablesen und dem Versorger mitteilen, nicht dem Vermieter.

Heizung ablesen macht nur der Fachmann, hätte bei der Wohnungsabnahme geschehen sollen, auch zu deiner Sicherheit, damit nicht urplötzlich zu hohe Kosten berechnet werden. Gibt es kein Übernahmeprotokoll?

Also die Zählerstände sind meines Wissens Sache des Mieters. Es sind ja auch deine Nebenkosten, welche damit abgerechnet werden sollen.

Zählerstände für Strom und Gas,ja, aber da hat der Vermieter nichts mit zu tun.

0

Vermieter behindert Auszug

Hallo, ich habe mal wieder eine Frage. Ich möchte aus meiner Wohnung ausziehen und befürchte, dass mein Vermieter das Hoftor für den Umzugswagen nicht öffenen wird. Leider kann man mit ihm auch nicht reden, da er nicht dazu bereit ist. Kann ich einen Schlüsseldienst beauftragen der das Tor öffnet und die Kosten meinem Vermieter in Rechnung stellen?

...zur Frage

Kriegt man die Kaution beim Auszug des Mieters vom Vermieter wieder?

...zur Frage

Darf ehemaliger Vermieter Post einbehalten?

Darf mein ehemaliger Vermieter nach meinem Auszug meine Post die eventuell noch an die alte Adresse geschickt wird, einbehalten?

...zur Frage

Sind FI-Sicherungen pflicht? Haben noch Keramiksicherungen!?

Hallo zusammen,

ein Kumpel ist Mieter und hat noch diese alten Drehsicherungen. Sein Vermieter ist der Meinung, dass es den Vorgaben entspricht. Kann das sein? Sind nicht heutzutage FI-Schalter pflicht?

...zur Frage

Pflicht von Rauchmeldern?

Seit Ende letztem Jahr sind die Rauchmeldern in einer Mietwohnung ja Pflicht. Wenn der Vermieter bis jetzt nichts deswegen unternommen hat bin ich als Mieter verpflichtet den Vermieter darauf hinzuweisen? Bzw. Muss ich das anmahnen?

...zur Frage

Ist die Grundreinigung Pflichtsache eines Mieters?

Beim Auszug aus der WG reicht der Vermieterin nicht die Übergabe eines sauber gehaltenen Zimmers. Die will aus eigenem Wunsch Firma für die Grundreinigung beauftragen und für die Kosten, die da entstehen, muss der Mieter aufkommen - so steht es im Vertrag. Ist das rechtens ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?