Ausziehen mit 18 wegen familiären Problemen?

4 Antworten

Du musst erstmal mit dem Amt klären, ob das in deinem Fall finanziert wird. Da müssen wirklich gravierende Probleme vorliegen, aber danach hört es sich bei dir auch an. Erst wenn du von ihnen die Zusage hast, kannst du den Auszug konkretisieren.

Geh zum Jobcenter und frag nach. Da du Schüler bist wäre SchülerbaföG wohl das richtige für dich- aber ob du damit dir eine eigene Wohnung leisten kannst?

Dein Vater lebt doch nicht bei euch. Viele Kinder haben in deinem Alter Probleme mit ihren Eltern...Du mußt dich eben etwas mehr anpassen, dann klappt das schon. lg

Aausziehen ohne Geld verdienst?

Hallo liebe Leute,

Ich bin 17 Jahre alt und im Juni mit meiner Ausbildung zur Sozialpädagogischen Assistenz (welche nicht vergütet wird) fertig. Im Juli werde ich 18 und dann würde ich eigentlich gerne möglichst schnell ausziehen, da das Familienleben mit meinem Vater und meiner Stiefmutter leider oft nicht ganz so harmonisch ist. Das Problem dabei ist, dass ich nicht bei der Sozialassistenz stehen bleiben möchte, sondern gerne noch die Erzieher Ausbildung machen würde, bei der es allerdings auch kein Geld gibt. Und ich denke mit meinem babysitter job bei dem ich meine wackeligen 100€ im Monat verdiene komm ich da auch nicht weit.

Welche Möglichkeiten gibt es denn jetzt, damit ich am liebsten doch möglichst bald nach meinem 18. Geburtstag ausziehen könnte?

...zur Frage

Unter 18 Ausziehen und Eltern sind getrennt. Meine Eltern sind getrennt & ich möchte ausziehen. Muss mein Vater genauso viel Unterhalt zahlen wie meine Mutter?

...zur Frage

Ausziehen mit 19 (Zeitarbeit)

Habe da mal einige Fragen. Ich muss von zu Hause ausziehen aus Familiären Gründen.

Ich bin 19 Jahre alt und arbeite als Leiharbeiterin bei einer Schokoladenfabrik. Mein Verdienst ist bei 950Euro. Mein Arbeitsvertrag wird immer verlängert. (Fördejob)

Falls es von Bedeutung ist: Mein Vater ist Arbeitslos, somit bezahle ich alles in der Wohnung.

Würde mir eine 1 oder 2 Zimmer Wohnung zustehen? Da ich keine WG möchte, möchte ich gerne eine eigene Wohnung haben. Welche Rechte habe ich denn da? Würde ich Unterstüzung vom Amt bekommen? LG blackmw

...zur Frage

Schnellstmöglich ausziehen?

Ich bin 18 und mache momentan mein Abitur. Zuhause halte ich es wirklich nicht mehr aus, mein Vater schreit mich tagtäglich an, nimmt mir Handy und Laptop weg und sagt mir dass ich nutzlos und wertlos bin. Meine Depressionen verschlimmern sich immer mehr und ich will nur noch hier weg. Wie kann ich schnellstmöglich ausziehen?

...zur Frage

Wegen familiären Problemen mit 18 ausziehen?

Ich werde im Juni 18 und würde dann gerne aufgrund von familiären Problemen von Zuhause ausziehen. Meine Eltern wollen mich rausschmeißen sobald ich 18 bin. Ich selbst habe mein Abi abgebrochen und bin momentan längere Zeit krankgeschrieben. Ich würde um die 600€ verdienen und davon eine Wohnung finanzieren. In wie fern müssen meine Eltern mich finanziell unterstützen, oder muss ich die ganzen kosten tragen? Und wie sieht es aus wenn ich von alleine gehe? Gibt es irgendwelche Unterschiede zwischen mit eigenem Willen auszuziehen und rausgeschmissen zu werden? (Finanziell) Ich werde aus Gesundheitsgründen erst wieder 2018 zur schule gehen und aus keine Berufsausbildung anfangen. Wie siehts aus?

...zur Frage

Muss ich Gewalt nachweisen?

Hallo,

Ich war wegen Gewalt zuhause bei der Fachstelle für wohnungserhalt und Notfälle ich bin 18 und möchte aus den Gründen Gewalt, Keine Freiheit und Privatsphäre ausziehen so nun lese ich das man einen Attest vom Arzt braucht aber ich habe an meinem Körper keine Verletzungen da meine Eltern so zu schlagen das keine Wunden entstehen aber dennoch schlagen sie doll zu manchmal auch mit Hilfsmitteln mein Vater hielt mir mal auch ein Messer an die Hand und wollte zuschneiden.. Und hat meine Hand So verdreht und meinte er bricht sie gleich wenn ich ihm nicht sage wo ich war.. Kurz und knapp wenn ich dem Jobcenter So erzähle würden sie mir glauben (und in diesem Fall für den Auszug die Miete übernehmen und durfte ich hartz 4 beziehen? ) ausserdem brauche ich mit 18 die zustimmung meiner Eltern bzw muss das Jobcenter sie davon in Kenntnis setzten... Danke im voraus:)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?