Ausziehen in der gleichen Stadt?

5 Antworten

Wenn ich die Mittel h├Ątte, w├╝rde ich es sofort machen. Das eigene Wohlbefinden sollte den h├Âchsten Stellenwert haben.

Ab den 24 Jahr w├╝rde ich versuchen zu gehen, wenn es geht. Leider bin ich da ein totaler Depp. Aber wenn man einen Partner hat, der das alles mitmacht, dann kann es 20 Jahre halten. ├ľ-=

Wenn du es dir finanziell leisten kannst und es auch logistisch hinkriegst (Essen einkaufen, zubereiten, W├Ąsche waschen, Wohnung putzen) w├╝rde ich das an deiner Stelle machen. Ich war mit 18 raus. Und das war gut so.

Wen du das finanziell hinkriegst dann w├╝rde ich dir raten auszuziehen, auch wenn du in der selben Stadt bleibst (das ist doch egal), es ist dein Leben und warum wartest du denn noch!!!

Wenn du es dir leisten kannst und nicht mehr Zuhause wohnen willst, solltest du ausziehen ­čśë Und warum musst du gleich in eine andere Stadt ziehen, sind sie so stalkerm├Ą├čig?


Leyxx 
Fragesteller
 05.10.2020, 20:00

Nein ich meinte ob es sich lohnt auszuziehen in der gleichen Stadt hahah

0
Loka95  05.10.2020, 20:05
@Leyxx

Ja selbstverst├Ąndlich oder willst du f├╝r immer da wohnen bleiben? Man zieht nicht aus weil der Arbeitsweg sonst zu weit ist, sondern um selbstst├Ąndiger zu werden und Freiheiten zu erlangen die man bei den Eltern nicht hat. Man kann doch nicht f├╝r immer Kind spielen.

2