Ausweis hat alte Adresse, habe mich aber vor 2 Jahren online umgemeldet. Strafe zahlen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo.
Online einen Ausweis ändern gibt es nicht.
Du mußt zum Einwohnermeldeamt, dort wo du jetzt wohnst und um Änderung deines Ausweises beantragen. Die haben einen Drucker  der für deinen Ausweis einen Streifen druckt, und über die alte Adresse geklebt wird.

Wenn Du Dich wirklich online umgemeldet hast (was ich mir nicht so recht vorstellen kann, denn man muss da ja was unterschreiben und der Ausweis wird eben auch geändert), wird nichts passieren. Sonst normalerweise auch nicht, wenn man Dich nicht schon unter Androhung eines Bußgeldes zur Ummeldung aufgefordert hat. Wirst Dir alt ein paar Fragen gefallen lassen müssen.

Online hast du dich definitiv nicht umgemeldet... Zu einer Ummeldung gehört immer auch die Vorlage der Wohnungsgeberbescheinigung, sowie deine Unterschrift und die Änderung des Ausweises.

bestimmt gibt es da Nachschlag,denn du hast wie man so schön sagt,deine Bürgerpflicht verletzt.

Kommt wahrscheinlich auch auf den Sachbearbeiter an der da sitzt?

nicronesia86 24.02.2017, 14:20

Okay Weiß jemand wie hoch das ca. sein kann für diesen Zeitraum?

0

Was möchtest Du wissen?