Ausschlag im Mund durch Gummibärchen?

5 Antworten

Dann wird es wohl die Soja milch sein. Nimm mal einen winzigen Schluck, wenn du nichts vorher gegessen hast. Wenn's wieder losgeht, stimmt die Vermutung

Das solltest Du aber nächste Woche denn Nahrungsmittelallergien sind hochgefährlich. Vielleicht ist es ja "nur" eine Unverträglichkeit auf Soja. (Habe ich z. B.) Allergien sind demgegenüber aber wirklich gefährlich. Soja löst sehr oft Allergien aus leider schlecht für Veganer... In Schokolade ist Sojalecithin und sonst fast überall drinnen es gibt ganz selten Produkte wo Sojalecithin nicht drinnen ist da ist dann z. B. Sonnenblumenlecithin drinnen also guck doch mal auf Beipackzettel ob Du es auch bei Produkten hast, also eine Reaktion, die Sojalecithin enthalten (Rama und was weiß ich nicht noch alles). Es kann auch Histamin-Intoleranz sein dann verträgt man auch kein Soja aber bei Deiner starken Reaktion denke ich schon an Soja-Allergie! Nehm doch schnell paar Antihistaminika-Tropfen (Notapotheke) wenn es dann besser wird weißt Du: Ja Allergie. Aber Test beim Arzt machen ist Pflicht!

Sojamilch........?

Du trinkst ein Gebräu aus einer Giftpflanze ,das allgemein als Allergierisiko bekannt ist und fragst dann ob die Gummibärchen schuld sein könnten ? Echt jetzt ?

1

Ich wollte Vegan werden, was sich somit erledigt hat. Sojamilch ist zufälliger weise die einzige Milch die man als Veganer trinken kann. Und ja, auch diese Gummibärchen sind vegan.

0
45
@avrilfreaki230
Ich wollte Vegan werden, was sich somit erledigt hat.

Na , da hast Du ja grade noch mal Glück gehabt ;o)

0
1

Und da saure Gummibärchen auch gern mal ein bisschen den Mund "wund" machen, könnte es doch durchaus an den Gummibärchen gelegen haben. Mittlerweile bin ich mir aber sicher das ich gegen Sojamilch allergisch bin. Aber danke für deine "hilfreiche" Antwort.

0

Was möchtest Du wissen?