Ausschlag an den Füßen - immer nur im Urlaub - was kann das sein?

...komplette Frage anzeigen der Ausschlag, an den beiden Innenseiten von meinen Füßen - (Füße, Ausschlag)

3 Antworten

Du hast also vor etwa 2 Jahren festgestellt, dass Du einen Ausschlag hast. Sowas kann chronisch werden, wenn man so lange wartet. Hier hilft nur der Gang zum Arzt und zwar gleich Montag und nicht erst nächste Woche!

WieHeissIch 08.03.2014, 08:56

der geht ja immer wieder weg und kommt dann wieder im Urlaub

0
Herb3472 08.03.2014, 09:08
@WieHeissIch

Dass der Ausschlag weg geht, bedeutet ja nicht, dass die Ursache damit auch weg ist - wie Du ja schon mehrmals feststellen konntest. Warum tust Du nicht das, was jeder normale Mensch in dieser Situation täte - zum Arzt gehen? Es ist doch nicht sehr intelligent, hier im Internet von medizinischen Laien, die weder Dich noch Deine Lebensumstände noch die Umstände Deiner Urlaube kennen, per Ferndiagnose eine Aufklärung und vielleicht auch noch Therapie zu erwarten?

Wenn Du ein wenig nachdenkst, müsste Dir das doch auch klar werden, oder?

2

es ist offensichtlich, dass Du eine Urlaubs-Allergie hast und deshalb vorerst in den nächsten 20 Jahren auf Ferien oder Urlaub verzichten sollst...

Sorry, wenn Du Pfingsten 2012 diesen Ausschlag festgestellt hattest und es noch für nötig gefunden hattest einen Arzt aufzusuchen, kann Dir von hier garantiert niemand mehr helfen...

WieHeissIch 08.03.2014, 08:55

der geht ja immer wieder weg und kommt dann wieder im Urlaub

0
schwarzwaldkarl 10.03.2014, 17:31
@WieHeissIch

dann hast Du also doch -wie befürchtet- eine Urlaubs-Allergie und solltest in Zukunft auch darauf verzichten...

0

Pfingsten 2012?? Noch bei keinem Arzt ngewesen? Aber wenn man Deine bisherigen Fragen liest erübrigen sich Antworten!

Was möchtest Du wissen?