Ausreden, wenn ich nicht zu Hause bin...

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Meine Ausreden: - ich gehe zur bücherei - ich muss was in ein Laden zurück geben - ich und eine Freundin müssen ein Regerat machen - ich und meine Freundin wollen ein Englisches Film gucken - ich gehe mit meiner Freundin lernen - ich habe ein Zahnarzt Termin - ich gehe mal kurz döner holen und hinter diesen Ausreden immer ich versuche so schnell wie möglcih zu kommen sagen. :D

Ich würde lieber versuchen, mit deinen Eltern ehrlich umzugehen und offen zu sprechen, am besten mit einer Person deines Vertrauens, der sie auch vertrauen, denn wenn es raus kommt, wird es noch schlimmer, dann ist das Vertrauen weg. Vielleicht können sie ja deinen freund mal kennen lernen und ihr könnt zusammen Regeln aufbauen...alles Gute :-)

Wenn deine Eltern das Gefühl haben, dass du mit 14 noch keinen Freund haben solltest ist dies völlig nachvollziehbar. Diese Ansicht kann man als Eltenteil schon sehr gut vertreten. Da sollte von uns auch niemand seinen Senf dazu geben geschweige denn dir irgendwelche Tipps geben, dass du die Rausschleichen kannst.

  • Shoppen
  • Kino
  • Eislaufen
  • Therme
  • Mädchentag
  • Geschenk suchen
  • Stadt gehen
  • Fitnessstudio

Also ich hab immer gesagt, dass ich bei ner Freundin bin.. aber das geht bei dir ja nicht? Hm.. vielleicht das du in die Stadt oder zum Sport gehst?

Was möchtest Du wissen?