Ausrede wenn man zu spät kommt?

12 Antworten

Einfach sagen, dass du verschlafen hast. Das hat jeder schon erlebt. Eine Geschichte kommt da immer blöd.

"Tur mir leid, ich habe verschlafen. Das ist mir jetzt richtig unangenehm. Es soll nicht mehr vorkommen!"

Man verschläft ja nicht mit Absicht und die meisten kennen das. Augen zu und durch.

Du solltest ganz offen und ehrlich sagen das du verschlafen hast. Warum willst du eine Notlüge erfinden.

Außerdem macht das einen besseren Eindruck wenn du die Wahrheit sagst. Das zeigt das du ehrlich bist und für deine Fehler einstehst.

Jeder verschläft mal. Hab noch niemanden kennengelernt, der das nicht getan hat.

Bisher hab ich schon häufiger verschlafen. Haben glücklicherweise Gleitzeit, wo es nicht so schlimm ist.

Hab aber trotzdem immer die Wahrheit gesagt, dass ich verschlafen habe

Was möchtest Du wissen?