Ausrede um bei Freunden zu übernachten?

5 Antworten

Frag deiner Eltern, ob du bei der Freundin, die auch dabei sein wird, übernachten darfst. Wenn sie nein sagen, frag sie wieso. Deine Eltern müssen lernen, dass du kein kleines Kind mehr bist und dass sie dir Freiraum lassen müssen. Sag ihnen, dass noch andere Freunde zu Besuch sein werden und dass es dir sehr wichtig ist. Du kannst mit deinen Eltern ja auch ausmachen, dass du zu einer bestimmten Uhrzeit anrufst z.B. als Kompromiss.

Wie alt bist du?

Sage deinen Eltern die Wahrheit, denn Lügen haben kurze Beine! Wenn deine Eltern rausbekommen - und das werden sie -, dann darfst du zukünftig gar nirgends mehr übernachten!

15

0

mein größtes problem ist nur dahin zu kommen, ich kenne meine eltern ziemlich gut und glaube nicht dass sie es herausfinden würden

0
@Anineb

Sie werden es herausfinden und dann hast du ein größeres Problem.

0

Sie werden, sie werden, sie werden... vermutlich nicht. Habe früher oft eine Freundin als Ausrede benutzt um wo anders zu übernachten und sie hat das genauso umgekehrt gemacht. Ich sage nicht, dass das gut ist, aber so ist man nun mal, wenn man jung ist.

0

*Herausfinden. Zu 100% ist bei mir auch nie rausgekommen

0

Wie soll man dir einen Rat geben, wenn du nicht mal schreibst, wie alt du bist...

15

0
@Anineb

Auf jeden Fall: Belüg deine Eltern nicht! Wenn die Lüge rauskommen sollte, dann werden sie dir nie mehr vertrauen und noch VIEL strenger mit dir sein. Und du selbst würdest den Abend gar nicht genießen können, wegen schlechtem Gewissen und aus Sorge, dass du erwischt wirst. Frag deine Eltern einfach und wenn sie nein sagen, dann ist es eben so. Du wirst es überleben.

1

Was möchtest Du wissen?