Ausreden: übernachten?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

kenn ich..

wenn man es ihr sagt werden sie entweder zickig oder versuchen mit allen mitteln dich zu überredeb so das du nicht nein sagen darfst..

ich würde ihr sagen:

  • das du deine tage hast ^^

  • das deine eltern es nicht erlauben (vllt.. das deine eltern es dir grad erlaubt haben dort hin zugehen und übernachten würde ja gar nicht gehen

  • oder deine familie/eltern wollen einen family abend

--> vllt. muss du essen gehen mit deinen eltern in einem restaurant

  • das jemand anderes aus deiner familie geburtstag hat

  • das jemand aus deiner familie krank ist ^^

  • oder dir gehts nicht so gut..

  • oder ka. ?! im schlimmsten fall die wahrheit.. :/

ich hoffe ich konnte dir helfen ;)

Lg und viel spaß :)

eigentlich finde ich es schade dass du deine freundin belügst , denn dann ist es keine wahre freundschaft na ja egal sag ihr das deine eltern dir nich erlauben an ostern weg zu gehen da es ein familienfest ist und eines der wichtigsten im christlichem glauben vllt klappts und wenn nicht sag ihr die warheit viel glück

Deine Eltern seien zu streng und meinen das du eben nicht übernachten darfst, weil du irgendeinen Mist gebaut hast :D

Übernachtungsparty mit Jungs und Mädels?

Hallo Leute! Ich bin w/14 und ich will demnächst meinen Geburtstag nachfeiern. Es soll eine Übernachtungsparty werden. Die „Location“ ist schon gemietet. Es ist so eine Art Veranstaltungsraum, also quasi ein Haus mit 2 gr. Räumen + Toiletten. (ca. 500m von mir zuhause und 100m von der Innenstadt entfernt) IDie Einladungen sind noch nicht verteilt, weil ich mir noch recht unsicher bin. Vermutlich wird am 22.9 auf den 23.9 gefeiert. Ich wollte sowohl 6 Mädchen als auch 4 Jungs einladen. Dazu hab ich viele Fragen:

-Ist es okay, dass alle zusammen in einem großen Raum übernachten? ( so lange werden wir wahrscheinlich nicht schlafen)

-Denkt ihr für die Eltern der Gäste (alle 14) wäre es okay wenn ihre Kinder in dieser Location schlafen also ohne Aufsicht meiner Eltern.

-Ist es schlimm das ich mit einem der Jungs die ich einladen werde schonmal in einer Kindergarten Beziehung war ? ( vor so ca. 1 Jahr) Also wir sind halt immer noch relativ gut befreundet weil es halt eben nur eine Kindergarten Beziehung war.

-Was könnten wir so machen?

Danke schonmal im Vorraus🙏🏻

...zur Frage

Sie will nach zwei Wochen schon, dass ich bei ihr übernachte?

Bei meiner Ex Freundin hat es länger gedauert, bis wir das erste Mal zusammen übernachtet haben. Haltet ihr das nach zwei Wochen für zu früh? Ich weiß nicht ob sie "nur" zusammen übernachten will oder mehr.

...zur Frage

Gute Ausrede um nicht auf einen Geburtstag zu müssen...!

Hey, also meine 'Freundin' feiert bal Geburtstag und ich hab sowas von gar keine Lust dahin zu kommen, außerdem hab ich schon was anderes vor. Habt ihr ein paar gute Ausreden außer Krankheit & Besuch?

Danke!

PS: Sachen wie 'Ehrlich wert am längsten', oder 'lügen ist keine schöne sache' könnt ihr euch sparen ;)

...zur Frage

Erwarten Jungs wenn man bei ihnen übernachtet gleich "mehr"?

Ich bin 16 und habe zum ersten Mal einen Freund. Jedenfalls hat er mich schon öfter gefragt ob ich nicht bei ihm übernachten will. Ich bin halt noch nie über knutschen und kuscheln hinausgegangen. Und Er ist halt schon 20. Wenn ich bei ihm übernachte, erwartet er dann, das wir "mehr" tun als sonst?

...zur Frage

ausreden damit ich niemanden einladen muss?

also eine freundin will bei mir übernachten aber es ist halt komisch aber ich mag es nicht wenn eine freundin zu mir kommt weil mir das zu privat ist und sie würde das nicht verstehen aber ich weiß eben nicht was ich ihr sagen soll damit es glaubwürdig klingt , kann mir jemand helfen?

...zur Frage

Feier - Will keinen Alkohl trinken- Ausrede?

Hallo, anfang nächsten Monats bin ich auf einer Feier eingeladen. Diese startet schon um 16 Uhr nachmittags und ich weis jetzt schon, dass dort sehr viel getrunken wird.

!! Ich möchte keinen Alkohl trinken und wenn dann nur ganz wenig. !!

(Habe keine Lust als Spielverderber der Langweiler da zu stehen, ich weis, dass man dazu stehen sollte und jeder es akzeptieren sollte. Aber diejenigen unter euch, die auch schon in so einer Situation waren, werden mich verstehen. Ich habe vor ein paar Jahren auch mal nichts getrunken wegen einer Diät und auch dann kann ich mir wieder anhören, ob ich deshalb schon wieder nichts trinken. Oder ob ich schwanger wäre blablabla)

Ich habe schon einmal gesagt, dass ich gerade Antibiotika nehme. Diese Ausrede würde wohl wegfallen.

Dass ich am nächsten Tag früh raus muss auch, da viele Arbeitskollegen mit dabei sein werden.

Fallen euch noch gute Sachen ein oder Tricks, damit nicht auffällt, dass ich nichts trinke? Könnte ich nach ein paar Stunden vielleicht mal zur Toilette gehen, dort etwas Zeit verbringen, zurückkommen und sagen ich hätte mich übergeben? Oder ist das unglaubwürdig?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?