Ausrede um 15 min früher gehen zu können?

8 Antworten

An einer Schule wo ich gegangen bin gabs immer eine Schülerin, die 15 Minuten früher gehen musste bei der letzten Unterrichtsstunde, da sie sonst hätte stundenlang auf den nächsten Zug warten müssen. Sie hatte das mit der Schule abgesprochen und ihr wurde das jeden Tag erlaubt. Ich meine in den letzten 15 Minuten macht man eh noch kaum was da jeder schon innerlich fertig ist und schon ans heimgehen denkt^^. Spreche das mal mit deiner Schule ab bzw. deine Eltern sollen das machen auf Eltern hören die Schulen meistens eher.

Sprich es am besten schon im vorraus mit deinem lehrer aus. Falss er nicht so locker ist und er dir sagt du sollst das beim schulleiter beantragen, fann mach das. Aber ich denke dein lehrer wird es dir erlauben

Wenn du das mit deinem Klassenlehrer und der Schulleitung absprichst, darfst du früher gehen, ein Arzt wird dir dafür kein Attest ausstellen, wenn du sagst, dass es dir schlecht geht, müssen dich deine Eltern abholen, dann wirst du nicht mit dem Zug fahren dürfen

Was möchtest Du wissen?