Schule geschwänzt, Ausrede?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Dein Verhalten hat Konsequenzen, je nach dem was du tust können die eben positiv oder negativ sein. Hier lernst du das nun, denn es wird über kurz oder lang negativ für dich werden. Es gibt keinen Grund warum man einfach ohne Absprache mit dem Lehrer plötzlich nicht mehr da ist. Selbst wenn du einen Arzttermin hättest würde ein normal denkender Schüler darüber vorher mit dem Lehrer sprechen. Es gibt keine logische Erklärung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Steh dafür ein, das du es getan hast. Wenn du nie die negativen konsequenzen lernst, wird das immer so weitergehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von s0t495
28.02.2017, 19:04

sie vermutet schon dass ich schwänze und wenn ich das jetzt gestehe wird sie bei mir zu hause anrufen und dann bekomme ich richtigen ärger 

0

Sag deinen Eltern einfach du musstest die zwei Stunden am Nachmittag stangeln um dich für eine wichtige Schularbeit vorzubereiten. Dafür werden deine Eltern schon Verständnis haben wenn du sonst nirgends auf einen Fetzen stehst. Dann unterschreiben deine Eltern eine Entschuldigung und fertig. Um welche Klasse handelt es sich?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von s0t495
28.02.2017, 19:03

das problem ist 1) die 2 stunden war ich draussen und nicht daheim 2) ich weiss nicht ob mein klasenvorstand so eine entschuldigung akzeptieren würde (eher nicht) und es handelt sich um französisch und deutsch (mit klassenvorsand)

0

"ich habe nicht mehr gewußt, wo die Schule ist", "mich haben unterwegs Alliens angehalten", "mein Navi hat die Schule nicht gefunden" usw. usw.

Der Möglichkeiten gibt es viele.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du schon Mist baust, dann steh auch dafür ein!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag ihr, du dachtest, ihr hättet Entfall

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von s0t495
28.02.2017, 19:00

kann ich nicht da alle anderen in der schule waren

0

Klug wäre...erst Ausrede ausdenken, dann Schwänzen.

Wer Mut zum Schwänzen hat, sollte auch Mut vor den Konsequenzen haben ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?