Ausbildungsplatz Wechseln? Bewerbung?

3 Antworten

Servus, wie schreibe ich eine Bewerbung:

Das ist garnicht so schwer, aber schreib mal einige Sachen dann kann ich Dir bestimmt helfen da ich selbst Unternehmer bin und viel mit Bewerbungen habe.

Schreibe bitte Dein Alter, bist Du in der Ausbildung, bist M oder W. Wie lange hast Du Erfahrung im Einzelhandel. Zu jedem Lebenslauf zu der Bewerbung schreibe über Dich. Schule, Familie, Hobbys u.s.w.

Also wenn Du willst schreibe mir, gerne helfe ich Dir

du musst das so plausibel begründen können, dass es verständlich ist und nicht als spontane laune verstanden wird. wenn das in der probezeit erfolgt, muss man das kaum großartig begründen, dafür die sie schließlich da; danach aber schon.

du solltest aber auf keinen fall deinen alten ausbilder beim neuen schlecht reden, höchstens dass dir bestimmte dinge nicht gefallen, die du aber nicht ändern kannst.


Ok Danke aber wie schreibe ich am besten so eine Bewerbung ?

0

Wie in einer Bewerbung schreiben,dass man eine Ausbildung verloren hat?

Hallo Liebe Community,

ich bin dabei,Bewerbungen zum Einzelhandelskaufmann zu schreiben.

Allerdings hatte ich schon eine Ausbildung in dem Bereich,nur habe ich sie durch unglückliche zustände verloren(Wollte zum neuen Flughafen BER wechseln und dort meine Ausbildung weitermachen).

Was schreibe ich am besten in einem Bewerbungsschreiben?

"Durch unglückliche Zustände habe ich meinen Ausbildungsplatz verloren"?

Ich poste hier mal mein bisheriges schreiben,und ich hoffe ihr könnt mir helfen,was und wohin ich es hinschreiben soll. Gruß Serdar

Bewerbung um einen Ausbildungsplatz als Kaufmann im Einzelhandel

Sehr geehrte Frau ...,

durch persönliche Recherche habe ich erfahren, dass Sie zum 01.09.2012 einen Ausbildungsplatz als Kaufmann im Einzelhandel in Ihrem Unternehmen anbieten. Da ich mir den erfolgreichen Abschluss einer Ausbildung zutraue, bewerbe ich mich bei Ihnen.

Da mein Vater seit 20 Jahren selbstständig im Einzelhandel ist und ich ihm im Geschäft helfe, habe ich einige Erfahrungen im Einzelhandel sammeln können, wie zum Beispiel den Umgang und Beratung der Kunden, Kassieren und Abrechnung, Warensortiment und –präsentation sowie vorbereitenden Buchhaltung.

Mit mir gewinnen Sie einen Auszubildenden, der gut organisiert ist und eine natürliche Freundlichkeit ausstrahlt. Ich arbeite gerne serviceorientiert und behalte auch in stressigen Zeiten den Überblick. Der Umgang mit Menschen bereitet mir große Freude. In ein Team integriere ich mich gern und helfe auch in angrenzenden Bereichen aus. Meine Aufgaben erledige ich selbstständig und zuverlässig.

Von meinen Fähigkeiten möchte ich Sie gerne überzeugen: durch ein persönliches Gespräch, durch eine Probearbeit oder durch ein Praktikum.

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Ist meine Berwerbung gut für Ausbildung im Einzelhandel?

Hallo, möchte gerne wissen wie ihr meine Bewerbung findet. Kritik und Verbesserungsvorschläge erwünscht :)

Bewerbung um einen Ausbildungsplatz zur Kauffrau im Einzelhandel

Sehr geehrte Frau xxx ,

aus dem Ausbildungsportal Azubiyo habe ich entnommen, dass Sie einen Ausbildungsplatz zur Einzelhandelskauffrau anbieten. Mit großem Interesse möchte ich mich daher um eine Ausbildungsstelle für das Jahr 2016 bewerben.

Im Juli 2015 habe ich die Mittlere Reife an der xxxschule in xxxstadt erworben. Anschließend habe ich eine Lehre zur Hotelfachfrau im Februar diesen Jahres begonnen. Leider wurde mir zum xx.xx.2016 während der Probezeit aus wirtschaftlichem Grund gekündigt. Im Moment bin ich auf der Suche nach einer neuen Ausbildungsstelle.

Eine der Gründe, warum ich mich für eine Ausbildung zur Einzelhandelskauffrau entschieden habe ist, dass ich im Dezember letzten Jahres als Aushilfskraft in der Karstadt-Filiale in xxxstadt tätig war. Dort konnte ich bereits einige Erfahrungen sammeln. Die Arbeit hatte mir sehr gefallen und der Umgang mit den Kunden bereitete mir viel Freude. So wurde ich im Wunsch bestärkt, eine Ausbildung zur Einzelhandelskauffrau zu machen. Zudem bietet der Beruf verschiedenen Aufgabenfelder an, und vereint kaufmännische, serviceorientierte wie auch kundenorientierte Tätigkeiten.

Da ich ein engagierter und kontaktfreudiger Mensch bin, würde es mir Spaß machen für die Zufriedenheit der Kunden zu sorgen. Ein hohes Maß an Lernbereitschaft und Engagement zählt ebenso zu meinen Stärken. Sorgfalt, Teamfähigkeit und eine positive Ausstrahlung sind selbstverständliche Eigenschaften die ich bereits in meinem Aushilfsjob unter Beweis stellen konnte.

Aufgrund meiner früheren positiven Erfahrungen im Einzelhandel bin ich sehr motiviert meine Kenntnisse in Ihrem Betrieb zu vertiefen. Ich stehe daher gerne für ein Vorstellungsgespräch zur Verfügung. Über eine positive Rückmeldung freue ich mich sehr.

Mit freundlichen Grüßen

(Hier mein Name)

Bin für jede Hilfe dankbar :-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?