Ausbildung verkackt. Was nun?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

du kannst dich auch weiterbilden in dem du z.b .den betriebswirt dazu machst und eine besser note erreichst?

dann hast das sogn. meister abi und kannst studieren?

Kommentar von 8minreis
25.07.2016, 18:13

Ne kann ich nicht da mir dazu der Durchschnitt fehlt.

1
Kommentar von 8minreis
25.07.2016, 18:14

Ausserdem will ich keine Prüfungen mehr schreiben ich habe mega den Horror davor und bekomme von dem stress der damit eingeht extreme magenprobleme

1

Hallo,
Noten sind nicht unbedingt ausschlaggebend, zumindest zählt auch der Mensch.

Ich weiß nicht wirklich, was ein Mediengestalter macht, aber!ich denke, dass Webdesign dazu gehört?

Du könntest eigene Projekte als Referenz machen, so dass gleich bei der Bewerbung Dein Können gesehen wird.

Manche Leute nehmen bei ihren Bewerbungen Abstand von den typischen Bewerbungsmappen um sich hervor zu heben.
Es gab sogar jemanden, der seine Bewerbung als Paket versendet hat.
Ich meine, dass er Schuster oder sowas ähnliches werden wollte und hat einen Schuh ins Paket gelegt.
Er hatte Erfolg.

Wenn Du Layouten von Zeitungen gelernt hast, könntest Du zum Beispiel die Bewerbungen bei Verlägen als Zeitung erstellen.
Du würdest definitiv auffallen.

Viel Erfolg!

Kommentar von 8minreis
12.08.2016, 04:22

meine Bewerbung habe ich schon recht kreativ gestaltet :) und die endnote meiner Schule ist eine 2,1. ich hoffe dass 3 Jahre Schule ausschlaggebender sind als eine blöde Prüfung :)

0

Hallo,

kannst du denn die Prüfungen nicht wiederholen? Man bekommt doch meistens immer eine 2. Chance. Und sollte es nicht klappen, kannst du immer noch das Abschlussjahr wiederholen. Nur Mut, es wird schon alles werden.

Liebe Grüße

Marssassa

Kommentar von 8minreis
25.07.2016, 18:04

Nein da ich die Prüfung bestanden habe darf ich nicht wiederholen

0
Kommentar von 8minreis
25.07.2016, 18:04

Danke für die lieben Worte

0

Wiederhole das Abschlußjahr!

Kommentar von 8minreis
25.07.2016, 18:02

Geht nicht da ich bestanden habe

0

ein AG sagte mal:

ich habe keine jobs zu vergeben!

aber

ich habe viele aufgaben die best möglich gelöst werden müssen dafür bezahle ich auch gerne best löhne?

als wenn du was kannst brauchst dich nicht verstecken zeige was du kannst? sei dabei bescheiden und du fällst die stufen nach oben?

wenn du wirklich wenig kannst dann schaue das du mehr kannst?

viel kraft und glück?

Kommentar von 8minreis
25.07.2016, 18:12

Ich bin gut in dem was ich tue. ich kann die Noten auch nicht nachvollziehen da meine lehrer tausendmal drübergeschaut haben und meinten es sei gut. meine Zeugnisse sonst sind auch überdurchschnittlich gut. ich hab nur meine Prüfung verhauen. und das steht mir jetzt mein ganzes Leben im weg und ich finde keine Möglichkeit wie ich es ändern kann

0
Kommentar von 8minreis
25.07.2016, 18:13

und ich nehme keinen Job an der mir nicht gefällt.

1

Was möchtest Du wissen?