Augen brennen nach Grauer-Star (Katarakt) OP

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Salat567,wie war damals der weitere Heilungsverlauf? Ich kenne jemanden, der aktuell vor 5 Wochen operiert wurde und ebenfalls sehr starkes Augenbrennen hat. Ihm helfen keine der verschiedenen ausprobierten Augentropfen und es weiß scheinbar auch keiner der drei verschiedenen Ärzte Rat. Mich interessiert ganz dringend, was dir/Ihnen geholfen hat. Aufgrund der starken Probleme steht jetzt in Frage, ob es tatsächlich sinnvoll ist, das andere Auge (bereits in wenigen Tagen) operieren zu lassen. (Das Sehvermögen als solches hat sich nach dem Eingriff sehr verbessert, was natürlich für die zweite OP spricht, aber das Augenbrennen lässt ihn zögern.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe das gleiche Augenbrennen nach OP bis jetzt 6 verschiedene Augentropfen ohne Erfolg.Ein Arzt sagt weiter ausprobieren der OP Arzt sagt alle ist ok keine Tropfen. Bin dankbar für Antwort

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann geh zu einem anderen Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich war schon beim Arzt er nimmt mich nicht ernst.

Das glaube ich nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Salat567
15.03.2012, 19:54

Musst du auch NICHT !

0

Was möchtest Du wissen?