Augen bewegen zucken durch ganzen Körper?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Also heute habe ich es noch ab und zu. Ich kann durch meine deprissionen mittlerweile ziemlich genau sagen das es von meinem körper ein zeichen ist wenn es reicht. Sprich wenn ich wieder dabei bin rückfällig zu werden. natürlich kann es auch von den tabletten kommen, aber ich denke es ist eine art des körpers sich zu wehren wenn zuviel stress aufkommt. Arbeitet dein Freund viel oder belasten ihn Dinge wie Beziehung, Arbeit oder Familie. Ich kanns mir heute auch noch nicht erklären. Aber ich merke wenn ich extrem gestresst bin habe ich sporadisch diese Anzeichen, dann fahr ich einen Gang runter und nehm mir zeit und dann verschwinden diese Anzeichen wieder. Ich denke aber auch das die Tabletten bei mir anfangs viel dazu beigetragen haben, dies so zu entwickeln. Früher hatte ich so etwas nie

Hey ihr lieben. Ich habe auch seit längerem das Gefühl der Blitze im Körper beim festen schließen der Augen und Bewegungen. Ich hatte dieses Gefühl früher schon als ich chemikalische Drogen genehmen habe. Da hatte ich ca 2-3 Tage nach Konsum innere Körperteilen. Ich nehme seit über einem Jahr keine Drogen mehr. Aber seid längerem diverse Medikamente wegen meiner psychischen Probleme. Und diese Blitze jagen mir manchmal ein komisches Gefühl ein. Wenn ich die Augen schließe kann ich quasi abzählen und weiß genau wann der Blitz kommt. Den merke ich vom Herz, bis durch den ganzen Körper. Ich kann den Steuern das der ganz oft hintereinander kommt. Was ich leider nicht steuern kann ist das er nicht kommt. Sind das wirklich nur Nebenwirkungen? Hoffe iwer ließt das und gibt mir ne Antwort. Schöne Grüße

Wenn ich das noch ergänzen darf , ich habe das schon zeit meines Lebens, ohne irgendwie Medikamente zu mir zu nehmen. Ich bin mir sicher, das für dieses "Körperzucken bei Augenbewegung" zuim einen sehr kurzer Schlaf verantwortlich sein kann (mal eben "wegknicken" und dann wieder aufwachen), bei Schlaflähmungen, wenn man im Prinzip es aus der Situation "herauschafft" oder eben bei sehr viel Streß und kurzen Ruhephasen, wenn man vor den wegdösen ist. Ich merke, das sich die innere Anpannung grundsätzlich etwas gelöst hat und wenn ich die Augen, so wie du, zum Anschlag bewege, scheint es, als würde ein "blitz", mal stärker, mal schwächer, durch den Körper fahren, oder auch nur mal an den seitlichen Flanken spürbar sein. Erklären kann ichs auch nicht. Ich tippe aber ebenfalls auf zuviel Streß.

Hallo zusammen,

Es ist zwar schon eine Weile her aber heute bin ich über die Depressionen hinweg. Ich wurde depressiv wegen meinem Job. Mit Drogen hatte ich nichts zu tun. Doch ich kann euch mit 1000%iger Sicherheit sagen,dass Stress dafür verantwortlich ist. Drogen,Entzug,der Job, Müdigkeit, usw. Dass alles stresst eben den Körper. Wenn man eben anfällig ist bekommt man diese Zeichen. Darauf hören und langsamer machen, dann gehts auch weg. Zumindest bei mir wars so :-)

Hi,

Kommt drauf an, wann du abgesetzt hast; die Medikamente bauen ja schon ein kleines Depot im Körper auf. Ich habe erlebt, dass noch drei Wochen nach der letzten Einnahme des Medikaments Nebenwirkungen eben vom Medikament sichtbar wurden... Schau halt mal auf den Beipackzettel- siehst du hier:

http://medikamente.onmeda.de/Wirkstoffe/Sertralin/nebenwirkungen-medikament-10.html

Adrenalyn86 19.03.2012, 17:32

Vielen Dank,

ja wenn ich mir das so durchlese kann das schon sein. Ohrensausen und Missempfindungen usw. Vielen Dank. Naja erstmal 2-3 Monate warten, solang kann es ja dauern :) wenn es nicht weg geht kontaktiere ich nochmal den Arzt. Vielen Dank für deine Mühe.

0

Hi zusammen bei mir ist auch ein zucken der Muskerl aber bei geschlossenen Augen und der Bewegung von rechts nach links und von oben nach unten hat schon einer eine brauchbare Antwort, was das sein kann?

Hey, mein Freund hat genau die gleichen Symptome wie du. Ist das bei dir wieder weg und kam das nur allein wegen den Tabletten, die du genommen hattest? Denn mein Freund hat die tabletten nicht genommen, und auch sonst keine anderen Tabletten.

Mit freundlichen Grüßen Anandan

Hey, mein Freund hat genau die gleichen Symptome, hat aber nicht das Medikament genommen. Ist das bei dir wieder weg ? kam das bei dir nur wegen den Tabletten?

Was möchtest Du wissen?