Aufs Steißbein gefallen, wann zum Arzt?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Laß es für Dich beim Arzt abklären, wenn Du an einen Arzt denkst. Steißbeinverletzungen schmerzen furchtbar. Leider ist die Therapiemöglichkeit begrenzt.

Ich würde Hypericum C200 einnehmen und in ein paar Wochen zum Osteopathen gehen. Nach Stürze aufs das Steißbein kommt es nicht selten Jahre später zu Kopfschmerzen bis hin zur Migräne. Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich bin mal beim Rodeln am Berg vom Schlitten gefallen und beim Aufschlag voll mit dem Steiß auf den Schlitten gekracht.Mir traten vor Schmerz die Tränen in die Augen.Musste dann noch ca.1 km heim"laufen'.Ich könnte 3 Wochen nicht sitzen,dann gings langsam wieder.Ich glaub das ein Arzt nicht viel machen kann außer eine Salbe verschreiben.Gute Besserung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warte bis morgen - es kann auch nur geprellt sein. Das tut höllisch weh.

Ist es morgen früh nicht besser, gehe zum Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Du solltest unbedingt morgen früh sofort zum Arzt. Danach ist Wochenende und damit ist alles komplizierter.

Ich wünsche Dir gute Besserung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es morgen nicht besser sein sollte, begib Dich zum Arzt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Falls sich jemand fragt, wie es jetzt ist: Bin doch nicht zum Arzt, alles scheint ok zu sein :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh am besten jetzt noch zum Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?