aufgehört zu kiffen und jetzt ständig schnupfen und husten

4 Antworten

Ob Deine Symptome etwas mit dem Verzicht auf Cannabis zu tun haben, würde ein einzelner Rückfall deutlich belegen können. Allerdings wundert mich nicht, dass es zu derartigen körperlichen Ausfallerscheinungen kommt, wenn Du bislang unter Zuhilfenahme von Tabak in Joint, Bong oder sonstigen Rauchgeräten gekifft hast. Informier Dich mal wieviel Inhalts-, Gift- und Zusatzstoffe in "normalem" Zigaretten-Tabak enthalten sind und frag Dich, ob Du auch zu dem Personenkreis gehörst, der glaubt(e), dass besonders lange Inhaltion des Rauches gut für die "Breitenwirkung" ist.

Überdies: Ich kann Dir bestätigen, dass derzeit in Deutschland ein Erkältungsvirus unterwegs ist, das besonders hartnäckig im Körper verbleibt. Auch bei mir.

Und ich hab bislang nicht aufgehört.

dem immunsystem tut kiffen gut. meinem definitiv, denn wenn ich aufhöre habe ich auch sofort grippe und so. und der rauch selber tötet auch einiges ab. meine tante war nach dem aufhören mit zigis ein halbes jahr lang vom kleinsten luftzug erkältet

Naja, nachdem jetzt die geschlossene Teerdecke aufgebrochen ist, bist du wohl etwas anfälliger gegen Keime. ;DD

Was ist das Anfangsstadium einer Lungenentzündung?

Ich hab seit circa einer woche relativ starken husten, da ich aber ständig unterwegs bin, und nicht wegen jeder kleinigkeit zum onkel doktor renne, wollte ich euch fragen ob ihr wisst, ob sich ein normaler husten zu einer lungenentzündung entwickeln kann?

...zur Frage

Wie fühlt man sich wenn man eine Lungenentzündung hat?

Meine Mutter glaubt ich habe eine Lungenentzündung. Ich glaube aber ich müsste mich dann schlechter fühlen.. Ich habe husten seit 8 Tagen und seit gestern ist er wirklich stark! Wenn ich huste schmerzt mein Magen und mein Hals. Der Husten ist manchmal so stark, dass ich wirklich zu Boden gehe. Ich konnte gestern auch nicht schlafen, doch nachdem ich diesen Hustensirup Neo Citran getrunken habe, hat es schlagartig aufgehört.

...zur Frage

Sieht man THC im großen Blutbild?

High, ich habe ein großes Problem: und zwar wurde mir Freitag Blut abgenommen und die Ärztin hat gesagt, dass sie ein großes Blutbild macht. Ich habe etwa 3 Wochen vor der Blutabnahme aufgehört zu Kiffen, doch ich habe trotzdem Angst das man was sieht und das die Ärztin gegebenenfalls meinen Eltern etwas sagt (bin minderjährig). Bitte um Hilfe!

...zur Frage

Warum kitzelt es im Hals?

Hallo, ich bin leider seit Tagen erkältet und habe Halsschmerzen, Husten, Schnupfen, Fieber und Gliederschmerzen. Jetzt ist es ein wenig besser geworden. Dennoch habe ich noch Halsschmerzen (wenig), Husten und Schnupfen. Aber jetzt kitzelt es in meinem Hals und muss ständig husten. Aber warum kitzelt es im Hals? Was ich mich schon immer frage ist was da genau passiert? Wird mein Hals regeneriert bzw. die Halsschleimhaut? Kitzelt es deshalb oder hat es einen anderen Grund? Danke im Voraus!

...zur Frage

Husten und schnupfen seit länger als 1 Woche?

Hallo! Alsoo ich bin 15 Jahre alt, hatte vor ca. 1 Woche (sogar länger..) eine starke Erkältung, habe aber noch starken Husten und Schnupfen. Ich fühl mich auch nicht krank oder so, nehme auch Hustensaft, Tee etc. zu mich. Aber wieso vergeht mein Husten + Schnupfen nicht?? Könnte ich eine Lungenentzündung oder Bronchitis haben oder wie die anderen Krankheiten heißen haben?

Mfg KingJulien

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?