Aufgabe zu Prozentrechnung oder Dreisatz? Butter hat einen Fettgehalt von 82%,...?

5 Antworten

zuerst berechnest du

30% von 150g = ........

und was da rauskommt, teilst du durch 0,82

dann hast du die Lösung in Gramm.

Ich hatte die ganze Zeit einen Denkfehler, doch jetzt ist alles klar. Danke an alle, die einen rechenweg gesendet haben. ;)

0

Zuerst finden wir heraus, wieviel Fett in einem Becher Creme Fraiche enthalten ist: 

150g*0,3 = 45g

Nun wollen wir wissen, welche Menge Butter 45g Fett enthält. Dazu müssen 45g den 81% Fett entsprechen. Daraus folgt: 1% Butter entspricht 45g/81% ~ 0,56g

Nun rechnen wir das wieder auf 100% hoch:

0,56g*100 ~ 56g

Das kannst du mit dem Dreisatz lösen.

Ja aber wie ist der rechenweg?

0

Könnte mir jemand dieses Prozentrechenbeispiel erklären?

Jemand kauft eine 2kg schwere Wassermelone ,die zu 99 (Masse-)Prozent aus Wasser besteht. Sie lässt die Melone auf ihrer Veranda in der prallen Sonne liegen, bis die Melone nur noch zu 98% aus Wasser besteht. Berechnen Sie, wie schwer die Melone dann ist.

...zur Frage

Eignet sich Creme Fraiche für low carb Soßen oder welche Alternativen zu Creme Fraiche kann man benutzen?

In vielen Low Carb Soßen-Gerichten ist Creme Fraiche aufgeführt. Laut Verpackung enthält das jedoch 300kcal auf 100g (200g sind in einer Packung) was imens viel ist.

...zur Frage

Sind 1/4 Liter Creme Fraiche 250 gramm?

...zur Frage

500 Gramm Joghurt zu viel?

Ich möchte abnehmen, deswegen esse ich abends einen 500 Gramm Joghurt mit 3,8 % Fettgehalt. (4,4 Gramm Fett und 68 kcal je 100 Gramm) Ist das schlecht zum Abnehmen?

...zur Frage

Wie funktioniert diese Prozent- und Zinsrechnung und Dreisatz?

Hallo, Also ich muss für einen Test folgende mathe-fragen beantworten können, komme aber nach reichlicher Beschäftigung damit nicht weiter. Die Fragen beziehen sich auf die mathematischen Grundkenntnisse, ich würde sagen Prozent- und Zinsrechnung und Dreisatz. NUr steige ich einfach nicht durch, wann ich vielleicht eine der Formeln anwenden kann o. wie auch immer sie zu rechnen sind. Also schreibe ich sie euch einfach mal hier drunter, wenn ihr es könnt,wäre ich dankbar für eine kurze Beschreibung des Lösungsweges..? a) Nach Abzug von 40 % Rabatt zahlt ein Kunde nur noch 2.400€.Wie viel €hätte er ohne einen Rabattabzug zahlen müssen? b)Herr Mayar kauft einen Sonderposten für 18000€ und möchte diesen für 25200€ weiterverkaufen.Wie viel % Gewinn würde er erzielen? c)Herr M. Mochte den Einkauf eines Sonderpostens über die Bank finanzieren . nach einem Jahr würde er inklusive Zinsen einen Beitrag von 16.960€ zurückzahlen bei einem Zinssatz von sechs Prozent.Wie viel hat er beim Einkauf für den Sonderposten bezahlt? d)welchen Beitrag muss Herr M. zu einen Zinssatz von 5% anlegen, um monatlich einen Zins von 500€ zu erhalten? e)Herr M. Mochte eine neue Maschine für 40.000€ kaufen.Er bekommt von der Bank einen Kredit zu einem Zinssatz von sechs Prozent.Herr M. Möchte den Kredit nach 90 Tagen abbezahlen. Wie viel % des Anschaffungspreises machen die Zinsen für 90 Tage aus?

....... also ich glaube die Ergebnisse die rauskommen sollen bei b-e sind folgende, nur wie gesagt ich brauche die Lösungswege..: b)40% c)16.000€ d)120.000€ e) 1,50% vielen dank schonmal!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?