ist bestimmt repräsentativ dein Beitrag

in Köln zu Silvester war es anders, auch hörte sich das Statement unseres Herrn Innenminister vor 3 Wochen hörte sich anders an. 43 % der Taschendiebstähle und 14 % der Gewaltverbrechen gehen aufs Konto von gerade mal auf die 2 % Asylbewerbern, die in der Regel ja jung sind ....

 

...zur Antwort

zum Studieren braucht man Abi  .... grundsätzlich ....

aber wie überall im Leben , keine Regel ohne Ausnahme

je Bundesland  je Bildungseinrichtung je Fachrichtung gibt es Ausnahmen / sprich Sonderregelungen, die man erfragen kann im Internet bei den jeweiligen Hochschulen etc.

...zur Antwort

Geld verdient man nicht aufgrund eines Realschulabschlusses/Abitur sondern aufgrund eine Ausbildung/Studium

...zur Antwort

bin mir nicht sicher, ob ich Bisexuell oder doch lesbisch sein könnte

.

oder einfach noch ein Kind ....

...zur Antwort

Kopf hoch

das wird sich sicher ändern ....

(keine Pechsträhne hält ewig)

...zur Antwort

 Ich habe auf Dunkeln betont, weil sie von weitem nur meine Silhouette sehen konnte.

.

schon klar,

hätte sie dich "richtig" gesehen hätte sie sich sicherlich erschrocken abgewandt

...zur Antwort

Anlagemechaniker

ist das ein Handwerksberuf ? man lernt nie aus

was nützt dir dein Abi und was verdient man nach nem Studium ?  vorallem bei deiner Eingangsvoraussetzung

...zur Antwort