Auffahrunfall durch abwürgen

14 Antworten

Wer auffährt hat auf jeden Fall eine Mitschuld. Alleine die Tatsache, dass er aufgefahren ist, zeigt ja, dass er den Sicherheitsabstand nicht eingehalten hat. Das Abwürgen führt natürlich zu einer Mitschuld. Das darf einfach im Straßenverkehr nicht passieren und ist immer ein Fahrfehler.

Natürlich ist dies für den Hintermann ärgerlich, hab ich auch schon öfters erlebt (mit dem Unterschied auch wieder Stehengeblieben zu sein bevor ich drauf war). Der Aufgefahrene ist Schuld, es sei denn Du bist auch zurückgerollt.

Wer drauffährt hat Schuld, heißt es so allgemein im Volksmund. In Deinem Fall wird das wohl auch 100 Pro zutreffen, würde ich sagen. Toi, toi, toi!

47

Der Volksmund irrt oft gewaltig, so wie auch hier.

0

Nach Fahrprüfung fremdes Auto abwürgen

Ich habe meine Praxisprüfung für Klasse B erfolgreich geschafft. Jetzt habe ich mich in ein fremdes Auto von einem Kumpel gesetzt und denke mal , dass ich das gleiche Anfahre mache wie in der Fahrschule mit dem Fahrschulauto.

Also lass ich etwas die Kupplung kommen und zack... Auto abgewürgt. Und mir ist das mal vor der Ampel passiert , dass es grün wurde , ich mein Auto abgewürgt hatte solange bis es wieder Rot wurde und hinter mir ein paar Autos warteten....

Ist das normal, ich dachte man muss sich nur etwas an das Gaspedal gewöhnen , aber doch nicht an der Kupplung , ich kann sie nicht alleine kommen lassen , wie in der Fahrschule

...zur Frage

Kann man ein Elektroauto abwürgen?

Fahranfänger würgen ja immer so gern den Motor ab: Ampel grün -> abgewürgt -> Ampel rot :/ Aber wie ist das eigentlich bei einem Elektroauto? Kann man da überhaupt den Motor abwürgen? Oder geht das nur bei Verbrennungsmotoren?

...zur Frage

Im 3. Gang Motor abgewürgt?

Habe aus Versehen beim Abbremsen an der Ampel vergessen den Leerlauf einzulegen bzw. Den Fuss nicht auf der Kupplung gehabt, der Motor wurde abgewürgt.  Welchen Schaden könnte dies verursachen?

...zur Frage

Auffahrunfall wegen Katze. Wer ist schuld?

Meine Freundin hat einen Unfall verursacht, da sie wegen eine Katze gebremst hat. Ist sie nun schuld oder derjenige, der aufgefahren ist?

...zur Frage

Auto abwürgen an der Ampel!

Hallo :) also ich wollte einfach mal die Menschen hier fragen die schon länger ihren Führerschein haben, ob sie das von der Anfangszeit auch kennen & war folgendes : ich hab seit Ende Mai meine Führerschein & hab in der Fahrschule sehr selten abgewürgt & wenn bin ich danach gleich wieder angefahren, mir ist es nur 1x passiert das ich den Motor mehrmals hintereinander abgewürgt hab ... Nun hab ich seit 2 Wochen mein eigenes Auto (eine älteren Opel Corsa ) & sobald ich mit ihm an der Ampel steh & anfahren will - Zack abgewürgt ! Ich komm mir beim anfahren (sofern es klappt) immer so langsam vor & alle anderen sind schneller & ich hab den Drang auch immer in den Rückspiegel zu schauen & mir ist das mehrmalige abwürgen so peinlich das ich richtig rot werde & bei aussteigen auch zitter - wenn ich normal auf einem Parkplatz übe, klappt das anfahren ohne Probleme - denkt ihr ich mach mit zu viel Druck & wie kann ich des ablegen ? Ich bin in der Fahrschule so gern Gefahren & jetzt bin ich froh wenn ich nicht fahren muss :(

...zur Frage

auto abgewürgt,auffahrunfall, wer ist schuld?

ich bin heut morgen im stau geraten, wie jeden montag. es ist immer stop&go. ich hab zum vordermann reichlich abstand gehalten. 10 meter vlt (bin schlecht im schätze) auf jedenfall passt ein auto locker dazwischen. da ich nu langsam fuhr fing der hinter mir an zu hupen. ich erschrack und rutschte von der kupplung. somit hab ich das auto abgewürgt u er is drauf gefahren. wer ist schuld? zählt hupen als drängeln? ich meine wir standen im atau. er hat sein nummernschild verbogen minimal oben und die halterung. an meinem auto is nix. er hat sich meine ganzen daten aufgeschrieben und das wars.er meint er meldet sich.im nachhinein denk ich, ich hätte mal besser fotos machen sollen. aber ich war so geschockt. mein erster auffahrunfall wo ich am steuer sitze. wobei er mir ja drauf fuhr. ich achte immer auf sicherheitsabstand. aber weil der wagen nu ja abgewürgt wurde, hab ich da mit schuld?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?