Aufenthaltsbestimmungsrecht. Kann man übernachten, ohne die einwilligung der eltern?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das Aufentahltsbestimmungsrecht gilt nicht nur beim Wohnsitz. Sie dürfen auch entscheiden das du zu bestimmten orten nicht hindarfst (also auch das du nicht zu deinen freunden etc darfst) . Wenn es nicht gegen die schulpflicht verstoßen würde könnten sie dir auch sagen das du nicht mehr zur schule gehen darfst :) Widersprechen können sie dir also, und wenn deine eltern extrem drauf sind können sie dich auch durch die polizei wieder nach hause bringen lassen wenn du einfach so abhaust.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leider ja. Sie können dir nicht nur das Übernachten verbieten, sondern sogar das hingehen. Immerhin haften sie ja auch immer noch für dich und wären verantwortlich, könnten sogar bestraft werden, wegen verletzung der aufsichtspflicht, wenn dir etwas passiert oder du etwas verbotenes machst, also können sie es dir verbieten...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein, das betrifft nicht nur den Wohnsitz sondern generell den Aufenthalt. Wenn deine Eltern dir verbieten bei deinen Freunden zu übernachten dann ist das so & sie haben auch das Recht dazu, solange du Minderjährig bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?