Auf wie viel Grad erhitzt man ein Spiegelei?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt keine Gradanzeig beim Herd. Den Schalter der Grad anzeigt ist fuer den Ofen.und falls du doch dich mit einen Infrarottermometer and den Herd stellen willst dann stell es ein auf etwas mehr wie die Hälfte. Also bei 1-9 auf 7. Bei 1-5 auf 4 Das sind dann 120-160°C.

Pfanne, etwas Öl oder Butter - mittlere Temperatur bedeutet wenn du von 1-9 einstellen kannst, dann halt 4-5.

Wenn du von 1-6 einstellen kannst, dann 3-4.

Mach einfach eine Pfanne auf deinen Herd und stell die platte auf die Hälfte der Temperatur ein. Mach etwas Öl rein und warte etwa 10 min bis sich die Pfanne mit dem Öl erhitzt hat.

Dann schlägst du das Ei da rein und lässt es 5 min braten. Wenn du das gelbe flüssig magst holst du es jetzt raus, wenn nicht dreh es um und brate es nochmal 2-4 min auf der anderen Seite.

Guten Appetit

Danke... Aber wie viel Grad brauch ich denn, um es zu erhitzen?

LG

0
@Greeeek

Guck auf die Zahlen des dreh rädchens deines Herdes von der Platte. Davon die Hälfte

1

"Anfeuern" tut man immer auf der höchsten Stufe und regelt dann etwas runter.

0

Danke, war sehr hilfreich

0

Herd auf mittlere Hitze und dabei stehen bleiben mit Kunststoffscharber, dann passiert nix.

Wenn das Eiweiß fest ist, ist es fertig. Und man bleibt beim Braten besser in der Küche, dann fackelt auch nichts ab.

Was möchtest Du wissen?