Auf welchem Wege kann man eine Website melden/sperren lassen?

4 Antworten

Die Polizei unterhält eigene Abteilungen für Internet-Kriminalität. Noch nie davon gehört/ gelesen?

Natürlich :) Habe einen Bekannten der in der Abteilung arbeitet.
Jedoch haben diese letztendlich nicht (viel) mehr Möglichkeiten als ich. Außer das sie das recht haben (Falls sie den Provider ausfindig machen) die Kontaktdaten des Besitzers der Website zu bekommen.

0

@AnonymWebUser: tja, that's it. Das war's dann wohl. Oder möchtest Du hier illegale Hacker anwerben, die die Seite lahm legen? Ist hier wohl nicht der richtige Platz dafür....

0
@Herb3472

Nein :) Lediglich mein Wissen ein wenig erweitern ^.^
Für Hacker gibt es ja bereits die richtigen Foren :)

0

"Wissen erweitern" in welcher Weise? Was andere dazu meinen und sagen bzw. schreiben?

0

da müsste es doch einen Workaround geben über DNS-Root Server oder irgendwas

internetseite sperren lassen

habe durch zufall (falscheingabe) eine internetseite gefunden, die gegen gesetze verstößt und einfach nur widerlich ist. wollte nun über einen whois-anfrage schauen über welchen server diese läuft um sie zu melden. hat aber leider nicht geklappt. die seite ist nicht registriert. kennt jemand noch einen weg die seite zu melden??

...zur Frage

Deutscher Internetauftritt anonym möglich (ohne Realnamen im Impressum bzw. beim DeNIC)?

Ich möchte eine .de-Domain registrieren und unter dieser Adresse einen Inhalt, den ich hier nicht nennen möchte, öffentlich online stellen. Der Inhalt wäre rechtlich einwandfrei, keine Betrügereien, entspricht garantiert mindestens FSK16 und es sind auch keine Drohungen/Beleidigungen etc. damit vorgesehen.

Trotzdem möchte ich nicht, dass man meinen realen Namen damit in Verbindung bringen kann. Also weder über eine DeNIC-Whois-Abfrage noch über ein Impressum. Den Grund möchte ich, wie bereits geschrieben, hier nicht nennen.

Welche Möglichkeit habe ich?

Kann man eine Domain unter einem Pseudonym beantragen und dürfte man dieses auch im Impressum angeben? Eine Mailadresse im Impressum müsste meinen Klarnamen schließlich auch nicht enthalten, ich müsste lediglich "ladungsfähig erreichbar" sein. Und mein Provider bzw. der DeNIC soll natürlich wissen, wer ich bin. Nur öffentlich soll es nicht so einfach zu ermitteln sein.

Damit mein Anliegen verständlicher wird, nenne ich mal zwei Beispiele:

a) Ich bin IT-Ausbilder. Angenommen, ich würde eine Seite mit erotischem Inhalt veröffentlichen, hätte ich vermutlich das Problem, dass meine Teilnehmer dies über DeNIC oder das Impressum (Google-Suche) in kürzester Zeit herausfinden würden. Uncool - damit wäre evtl. meine Seriosität oder der für den Unterricht erforderliche Respekt dahin.

b) Ich bin Atheist. Angenommen, ich würde eine religionskritische Seite veröffentlichen, könnte ich davon ausgehen, dass mir trotz rechtlich einwandfreier Inhalte vielleicht eines Tages mal religiöse Mitmenschen mit hölzernen Argumentationsverstärkern vor der Haustür auflauern würden. Jeder weiß, dass heutzutage schon Karikaturen ausreichen, um die Kehle durchgeschnitten zu bekommen oder bombige Geschenke zu erhalten.

Das zweite Beispiel wäre sogar noch viel krasser, weil ich in diesem Fall sogar um Leib und Leben fürchten müsste, obwohl mir die freie Meinungsäußerung auf meiner eigenen Seite zustünde.

Zusammengefasst:

  • .de-Domain

  • rechtlich einwandfreier Inhalt

  • mein realer Name und meine echte Adresse sollen weder im Impressum noch bei einer öffentlichen DeNIC-Abfrage sichtbar sein

  • Provider und DeNIC sollen selbstverständlich wissen, wer ich tatsächlich bin

Wie kann ich das Problem lösen?

Über die Internetrecherche bin ich bereits auf die Begriffe "Domain Protection" bzw. "Whois Protection" gestoßen. Die Infos dazu haben mir aber leider nicht weitergeholfen.

Ich bin mir sicher, dass es eine Lösung geben muss. Schließlich dürfen auch Schriftsteller Bücher unter einem Pseudonym veröffentlichen. Der normale Leser kennt weder den realen Namen noch die Anschrift des Autors, allerdings könnte bei rechtlichen Fragen der Verlag sagen, um wen es sich handelt.

So in etwa - nur in Bezug auf das Internet - stelle ich mir das vor.

Danke schon mal für alle kompetenten Antworten!

...zur Frage

LOL über Router sperren lassen?

Wie kann ich League of Legends über den Router sperren lassen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?