Auf Party von Mädchen ignoriert.. Was tun?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

dass sie sich auf so ner veranstaltung auch mit anderen unterhält und du dann vielleicht mal zu kurz kommst, musst du wohl akzeptieren. allerdings würde ich mir gedanken drüber machen dass sie dich nicht mehr einladen will um nicht von anderen "gemobbt" oder genervt zu werden. Sowas geht garnicht, finde ich! entweder sie ist mit dir befreundet, was sie dann auch offen zeigen sollte, oder sie hat dich nicht verdient

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TomGalaxy
12.06.2016, 01:02

Ich hab ja nicht gesagt, dass sie mir jetzt den ganzen Abend hinterher laufen soll, aber dass man andauernd weg geht, mir die meiste Zeit den Rücken zuwendet und kaum mit der Person redet, die man eingeladen hat, ist das meiner meinung doch schon ein Problem.

0
Kommentar von TomGalaxy
12.06.2016, 01:13

Würde sie nicht viel wert auf die Freundschaft legen, dann hätte sie mir auch nicht über ihren Schwarm erzählt und bei mir Hilfe und nach Ratschlägen gesucht.. Aber egal, ich warte einfach, wie sie antwortet.

0

Frag sie mit was sie gemobbt wurde & sag ihr das du dafür ja nichts kannst & das sie es aktzeptieren soll oder es mit der Freundschaft lassen soll muss sie endscheiden sie soll darauf nicht hören aus dem einen Ohr rein aus dem anderen raus ist doch egal was andere sagen ich meine wenn sie dich doch mag kann es ihr egal sein was andere zu ihr sagen wegen dir ich meine sie mag wenn sie mögen will wer was dagegen hat soll es für sich behalten hoffe ich konnte helfen:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?