Mein Freund verletzt mich ständig, was soll ich tun?

8 Antworten

Hallo!

Vielleicht nimmst du die Dinge zu persönlich, die grundsätzlich harmlos sind - und vielleicht weiß er gar nicht, wie sehr er dich mit diesen Handlungen verletzt. Die Wahrheit liegt bei solchen Vorfällen immer irgendwo in der Mitte.

Ich würde an deiner Stelle mit ihm ein deutliches Wort reden - aber nicht barsch oder unfreundlich und auch nicht gleich mit Trennung drohen - und das Thema mal zur Sprache zu bringen. Normalerweise sollte er dann ja handeln und wissen, was wichtig ist. Sollte aber auch das nicht fruchtbar sein, solltest du nachdenken, ob es SInn macht, an einer Beziehung festzuhalten, die nur Probleme bereitet oder dir solche Schmerzen zufügt. Alles muss man nämlich auch nicht mitmachen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Letztlich ist er so, wie er ist und das er sich Dir zu liebe ändern wird, ist illusorisch. Bleibt also, dass Du Dich entscheiden musst, ob Du mit ihm so weiter machen möchtest, oder lieber Deiner Wege gehst.

Ihr seid gerade mal ein Jahr "zusammen" und macht jetzt schon so etwas durch.

Normalerweise hat man doch gerade am Anfang nur Augen füreinander. Wenn er jetzt schon lieber was mit anderen Mädchen macht, wie stellst du dir das dann später vor? Anscheinend bist du ihm doch nicht so wichtig. Ich wundere mich, wieso du noch bei ihm bist. Wartest du lieber darauf das er endlich eine andere findet?

Das ist kein treuer Freund. Es kommt so rüber, als würde er dich nur ausnutzen. Die ganzen male wo du ihm verziehen hast hat er dich vielleicht im Innern nur ausgelacht. Vom wegen "haha schon wieder glaubt sie mir das". So wie ich die Geschichten jetzt wahrgenommen habe, liebe er dich nicht mal richtig. Er ist dich ja ständig nur am belügen. So hart das jetzt klingt, mach lieber Schluss mit ihm, denn diese Lügen und dieses ignorieren wenn du mit ihm reden willst geht gar nicht.

Klingt hart, aber er liebt dich nicht. Mach schluss mit ihm, er tut dir nicht gut und scheint sich nicht mal für dich zu interessieren. Für ihn bist du nur ein Mittel zum Zweck.

Was möchtest Du wissen?