Das Verhältnis Mädchen/Jungs in Tanzschulen/Vereinen beträgt in Deinem Alter mind. 5:1. D.h. im besten Fall hast Du die freie Auswahl.

...zur Antwort

Das heißt, Dein AG checkt, ob es vorkommt, dass eine Pfändung auf Dein Gehalt kommen kann.

...zur Antwort

Es gibt genügend Leute, die gehen auch mit Symptomen zur Arbeit. Auskurieren ja, aber ein Arbeitsjahr hat ca. 220 Tage. Minus 30 Tage Urlaub, Minus Deine 25 Krankentage - bis heute. Ein Viertel weniger arbeiten für volle Kohle, das mag nicht jeder Chef.

...zur Antwort

Wegen der 31 würde ich mir auch Sorgen machen, deshalb denke ich, dass 5000+ drin sind.

...zur Antwort

Ihr habt eine komische Beziehung ...

...zur Antwort

wurde ausgetauscht und nun betriebsbedingte Kündigung?

Hallo Liebe Leutz,

habe mal eine Frage, ich bin vor 1,5 Jahre als IT Mitarbeiter in einem kleinen Systemhaus angefangen, ich sollte angelernt werden, Schulungen besuchen, etc., also alles was zu Anfang versprochen wurde, ist nicht eingehalten worden und der Kollege mit dem ich in einem Büro saß hat mich weder eingearbeitet noch hat er mit mir großartig geredet, manchmal den ganzen Tag nur guten Morgen und Tschüss...

das ging 1 Jahr so und niemand konnte mir so richtig was beibringen, ich habe mir vieles durch Eigenstudium selbst beigebracht, aber das praktische hat natürlich gefehlt, weil üben an live Systemen ging ja nicht. Ich war ein paar Mal zum Chef und ihm das so auch gesagt, getan hat sich nichts, nur 1 Gespräch mit dem besagten Kollegen, aber danach hat sich auch nichts getan, es ist so frustrierend das man da so rumsitzt und macht da Kleinigkeiten und kommt nicht vorran. Habe auch vorher schon mit dem Kollegen versucht zu reden, der hat nur geblockt und immer patzig, irgendwann lässt man es dann sein und dem Chef hat es überhaupt nicht interessiert.

Auf jedenfall wurde vor genau 5 Monaten und 25 Tagen ein neuer Kollege eingestellt, der in dem Bereich mehr Erfahrung hat, der wurde dann in die ganzen Projekte eingeführt und ich war plötzlich total außen vor, musste nur das Zeugs machen was ich schon seit 18 Monate mache, immer das gleiche und wurde weder in Besprechungen eingeladen, noch mit zum Kunden oder mal eine Kleinigkeit die ich mal selbst machen kann, garnichts, Aus-Schalter betätigt, dann wurde ich in Kurzarbeit 50% geschickt, genau an dem Tag an dem der neue Kollege angefangen ist (schon komisch ne?) jetzt wo seine Probezeit endet bekomme ich jetzt ein Termin zum 30.09 vom Chef (Mitarbeiter Gespräch) ich denke da wird mir entweder die Kündigung (betriebsbedingt) ausgesprochen oder ich werde 100% Kurzarbeit machen müssen.

Der Chef meinte damals das der neue Kollege evtl. auch in Kurzarbeit geht, aber passiert ist da garnichts, der hat normal weiter gearbeitet. Ist nicht verheiratet, keine Kinder, nur eine Lebenspartnerin und ich muss nach Hause mit Familie und Kinder, was für ne Schweinerei.

Aber alles wie es gelaufen ist ist ganz schön hinterhältig. Was könnt Ihr mir raten sollte es zu einer Kündigung kommen? Aufhebungsvertrag unter Einhaltung der Kündigungsfrist, ein gutes Zeugnis mit Wortlaut vereibaren und eine Abfindung oder dagegen klagen?

...zur Frage

Angeblich werden IT-Fuzzis überall gesucht. Also, nimm mit, was geht und Adios.

...zur Antwort

Dürfter eurer Freund/Sohn/Mann auf Frage und Bezahlung eine schwängern?

Hört sich komisch an aber eine Freundin ihre Nachbarin hatte gebeten ob ein Kumpel freiwillig Schwängern würde.

Sie ist 45 Jahre , wird wegen zu engen eileitern nicht Schwanger,ihr Ehemann leidet auch unter Impotenz und will unbedingt noch ein Kind will zum Arzt.

Mein Kumpel ist gerade frisch 18, seht allerdings gut sehr aus und auch körperlich gute Gene Sie kennt ihn von sehen und hat gefragt ob wir ein Szenario sogar inzinieren können, Sex würde sie wegen Mittel zum Zweck haben, aber reizt Sie auch öfters bis es klappt ein Jugendlichen zum Geschlechtsverkehr auffordern.

Weiß nicht, finde die Situation komisch , würdet ihr das zulassen?

Er hat auch eine Freundin, die mir unter 4 Augen gesagt, hat das Sie eigentlich schon gerne sehen würde wie er mit einer andren für Sie treibt befriedigt, Sie muss aber bestimmen zugucken dürfen,die Frau ist auch dick ,klein alt nicht attraktiv, aber meinte auch ist nur eine Fantasie weiß nicht wie Das in echt wer.

Und er müsste es ja wahrscheinlich öfter mit ihr machen, wenn das mit denn Eileitern stimmt und er begibt sich ja gesetzlich in Gefahr weil er der Vater wird.

Seine Eltern meinen Sie finden es überhaupt nicht gut und soll höchstens nach einer Spende Frage wann er will, die Mutter war sogar ihn erst gar nicht ihr vorzustellen war desw sauer.

Aber vergisst , Mal meine Situation es geht um die allgemeinene Frage, wie in der Überschrift beschrieben , würdet ihr euren Partner zum Deck Rüden aufodern, unter gewissen Umständen oder vielleicht eurer Sohn? Wenn man euch fragt?

...zur Frage

Na klar! Wenn der Preis stimmt und man zuschauen darf - Let's go!

...zur Antwort

Ist diese Frage wirklich ernst gemeint? Na, hoffentlich empfehlen die User hier keinen Besuch beim Frauenarzt ...

...zur Antwort