Auf meinem Namen läuft Gas, müssen meine Mitbewohner den Vertrag übernehmen, wenn ich jetzt umziehe?

6 Antworten

Die meisten Versorger haben kein Problem damit das vor Ort einfach umzuschreiben, wenn der alte Kunde und der neue Kunde beide vor Ort vorsprechen.

Ansonsten kündigst du und deine Mitbewohner schließen eben einen neuen Vertrag ab.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Dankeschön

0
@silentuser

Den Zählerstand brauch der Versorger aber auf jeden Fall , nicht vergessen diesen aufzuschreiben.

1
@Christiangt

Werde ich auf jedenfall vor dem anschreiben, notieren und fotografieren :)

0

Dein Vertrag, also musst Du kündigen. Bitte Auszug mit angeben, dass Du auch zum Termin raus kommst. Zählerstand dann noch melden.

Wenn Du lieb bist teilst Du den Anderen mit ab wann Dein Vertrag nicht mehr besteht. Dann können die sich anmelden wo sie wollen.

Achte nach Abschluss darauf, dass Du eine Schlussrechnung bekommst und keine Abschläge mehr bezahlst.

Der Vertrag läuft über Dich und Deine Mitbewohner müssen ihn nicht übernehmen.

Zählerstand ablesen mit Datum an Deine Versorger schicken und die restlichen Bewohner können sich einen neuen Versorger suchen.

Dankeschön

0

Was möchtest Du wissen?