auf dem klo eingepennt während der ausbildung

10 Antworten

lass dich von gesellschaftsopfern nicht voll labern,wenn man sich ausruhen kann soll man sich ausruhen und den betrieb abrippen,das du erwischt wurdest ist natürlich^^ da hilft nur noch das gespräch,das du heute evtl bisschen aneschlagen bist gesundheitlich und wegen einer kleinen grippe nicht gleich zuhause bleiben wolltest,lüg den chef dreckig ins gesicht was das zeug hält^^

Du findest deinen Beitrag wohl besonders hilfreich.

0

Augen zu und durch. Auf solche Mitarbeiter kann jeder Betrieb getrost verzichten - vor allem würde ich als Chef die Leute nicht fürs schlafen bezahlen. Was für Hilfe erwartest du denn? Sollen sie dich dafür noch loben?

Nachdem ich nun auch deine anderen Fragen (und den Zeitpunkt, wann sie gestellt wurden) gesehen hab, hoffe ich inständig, dass du gefeuert wirst, und zwar fristlos!

0

ausruhen ist was anderes. Du hast doch kene Lust auf diese Ausbildung, sondern würdest du dch nciht verdrücken und dich abseilen, während die anderen deine Arbeit tun müssen. Und nun???? anstatt deinen Kollegen jetzt zu helfen bist du im Internet. Auf so einen Kollegen kann jeder verzichten. Du solltest an deiner Einstellung arbeiten

Dir kann keiner helfen,da musst du alleine durch,es sei denn,ihr habt einen Betriebsrat, und vielleicht auch eine Jugend- und Auszubildendenvertretung.Von denen kann dich auf deinen Wunsch hin jemand begleiten.

selbst dran schuld!

wenn man sowas macht, dann lässt man sich zumindest nicht dabei erwischen...

Was möchtest Du wissen?