Ausbildung früher nachhause geschickt worden?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wen du Fehler machst weil du das noch nicht gelehrt hast dann sage das deinem Chef den er ist für deine Ausbildung zuständig..Sage deinem Chef das dein Ausbilder dir das noch nicht beigebracht hatte und Auch das er genervt war dirr das nochmal zu erklären als du nachgefragt hattes.Wen wieder so gehandelt werden sollte frage mal nach ob die vergessen haben das du azubi bist und das Allees beigebracht bekommen mußt und die Azubis dürfen Fehler machen.!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oh man solch ein Chef kannst du vergessen. Wende dich an die IHK zwecks einer anderen Ausbildungsfirma. Du hast einen solch arroganten Möchtegern Chef nicht verdient.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der soll sich mal nicht so einpissen und heul du nicht rum. Erklär es ihm selbstbewusst und stell klar, dass es jedem mal passieren kann und es dir auch leid tut, er aber nicht sauer sein braucht. Bin ich froh, dass mein Chef chillig ist :D ich bin auch nicht die hellste und habe in meiner Ausbildung schlimmere Fehler gemacht und er weist mich darauf hin was ich besser machen könnte und hat viel Humor..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gewöhne dir an, dass du dich vom Arbeitsplatz abmeldest, auch wenn du zur Toilette mußt.

Wenn es mit deinem Chef nicht klappt, dann dann solltest du vielleicht überlegen, ob du deine Ausbildung nicht wo anders machst. Es ist dein gutes Recht, dass man dich ordentlich einarbeitet. Kein Mensch kann nach 14 Tagen erwarten, dass du den Betrieb kennst und schon gar nicht, dass du schon Rechnungen erstellen kannst. Lass dich nicht verrückt machen und wende dich am besten an einen Ausbildungsberater der Handwerkskammern oder der Industrie- und Handelskammern (IHK) .

Lass dir aber erstmal selber die Zeit die du brauchst, denn Rom wurde auch nicht an einem Tag erbaut. Sag deutlich, wenn du etwas nicht verstanden hast. Mach dir Notizen, wenn du denkst, dass du was vergessen könntest.Wir haben das alle auch durch und mein damaliger Arbeitgeber und meine Kollegen haben auch alles auf uns Lehrlinge abgewälzt und erwartet, dass wir gleich alles verstehen und können.

Alles Gute! lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?