Ausbildung- Einzelhandel ohne Schulabschluss!?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dein Chef kann dir nur dann einen Ausbildu8ngsplatz anbieten, wenn er ausbilden darf. Hat er die Befugnis zur Ausbildung eines Azubis nicht, dann darf er nicht ausbilden. Dann müsste er z. B. einen Meister als Mitarbeiter haben, oder einen der eine Erlaubnis zur Ausbildung hat. Du musst nicht unbedingt einen Schulabschluss haben, wenn du eine Lehre beginnen möchtest.

Ist auch ohne Schulabschluss möglich. Dein fehlender Schulabschluss ist kein Grund, dass du eine Berufsschule nicht schaffst. Deinen Wunsch solltest du mit deiner ganzen Energie umsetzen, wenn du dazu die Möglichkeit bekommst.

ja ich denke schonn alco bei meiner schwester hat es auch funktioniert sie hatt ohne abschluss eine ausbildung machen können auch an einer shell station wird schon klappen wenn du dich gut mit deinem chef verstehst wieso nicht lg alicia

Natürlich kannst du. Du hast ja inzwischen genügend Erfahrung sammeln können und deinen Chef von dir überzeugt. Ein Schulabschluss ist KEINE Pflicht. Wenn dein Chef kein Problem damit hat, warum dann nicht ;)

klar aufjedenfall warum nicht? in meinen lehrjahr waren damals auch 2 stk ohne abschluss.... (war bei nem großen modeunternehmen)

Was möchtest Du wissen?