Attest vom Arzt, aber nicht krank?

12 Antworten

Entweder Du kannst den Arzt überzeugen, dass Du ein Attest brauchst oder Du bekommst Deine 6. Ist bei meinem Sohn auch so. Verschlafen gilt nicht - da muss man sich halt zwei Wecker hinstellen. Wenn mein Sohn eine wichtige Arbeit schreiben muss, stellt er sich seinen Wecker und sein Handy, obwohl er weiß, dass ich ihn immer zuverlässig wecke. lg Lilo

Das ist doch bescheuet, wie soll man denn einen Attest vorlegen, wenn man verschlafen hat?

Da soll man gar kein Attest vorlegen sondern dazu stehen, ein Attest soll man vorlegen wenn man krank ist und das bist du offensichtlich nicht. Du wirst also mit der 6 leben müssen.

Hallo, du bist nicht krank. Daher muss ein Arzt dir kein Attest geben. Das du verschlafen hast ist deine Sache. Da hast du leider Pech gehabt. Du musst jetzt leider mit der 6 leben können. Aus Fehlern lernt man aber also versuche das nächste mal nicht zu verschlafen. Das liegt aber in deiner Hand. 


Gruß, Soeber 

Attest/Schule/ krankheit?

Ich bin seit meiner Geburt chronisch krank, habe chronische pankreatitis daher mir ein Stück von der pankreas fehlt und ich keine gallenblase hab. Dazu habe ich Migräne und Rheuma. Oft ist es so das es mir von jetzt auf gleich schlecht geht und mein Lehrer weiß auch von meiner Krankheit. Meine Noten sind im guten Bereich,aber einmal in der Woche fehle ich so ungefähr. Mein Lehrer meinte ich hab attestpflicht ab jetzt . Ist es nicht so das man eine attestpflicht erst bei Zweifel an nicht gesundheitlichen Gründen beantragen kann? Ich weiß nicht was ich machen soll daher ich nicht jedes Mal zum Arzt gehen kann. Ist das zulässig ?

...zur Frage

Fehlstunden, Attest, Krankheit

Vor einem halben jahr ist meine Freundin bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen.. Seitdem war ich total lustlos und nicht richtig anwesend.. schule habe ich leider auch vernachlässigt und da ist auch mein Problem.. BIn in der 11. Klasse einer Gesamtschule in NRW. Im letzten halben Jahr bin ich dann auch nicht sehr regelmäßig zu schule gekommen und habe attestpflicht bekommen... bin dann aber nicht zum arzt gegangen uns sitze jetzt auf einer menge fehlstunden in diesem halben jahr.. meine frage: Ist es möglich ein Attest von einem Arzt zu bekommen für einen längeren Zeitraum der bereits vergangen ist? und ab wie vielen fehlstunden es problematisch mit der versetzung wird?

danke im vorraus..

...zur Frage

Ich habe heute verschlafen wie schlimm ist das?

Hallo ich hab heute verschlafen bis 9 Uhr und ich hätte zwar mittagschule gehabt bis 15,30 Uhr aber bin direkt zu Hause geblieben weil ich gerade mein Abschluss mache und nicht so einen unverantwortlichen Eindruck machen wollte und erst recht nicht um 10/11 Uhr erst auftauchen. Da ich Attestplflixhtig bin, war ich beim Arzt und er hat mir eins verschrieben (bin halt erkältet) und mein Vater hat aber in die Entschuldigung reingeschrieben "..... hat verschlafen" wie kommt das denn???? Mein Lehrer wird ausrasten und dann auch noch ein Attest vorzulegen . Ich bin morgen echt dran. Mein Vater hat mich eben auch angeschrien als ich ihn darum gebeten habe, es zu ändern. Was soll ich jetzt machen?
Im Zeugnis wird das eingetragen weil das ja sozusagen schwäntzen ist !! Und dann auch noch ein Attest vorzulegen ....

...zur Frage

Ärztliches Attest (Untersuchung) viel zu teuer. Was soll ich tun?

Also, ich bin heute daheim geblieben und bin nicht zu meiner Schule (Fos) gegangen. Das Problem ist jetzt, das ich zum Arzt gehen wollte, aber letztes mal hat der mir ungefähr 150€ für die Untersuchung angerechnet (bin privat versichert). Ich kann mir das finanziell nicht leisten, brauche aber das Attest, da ich Attestpflicht habe (Auf meiner Schule git es ab 3 Fehltagen Attestpflicht...). Kann ich das Attest irgendwie ohne Untersuchung holen, oder irgendeine andere Idee?

...zur Frage

Was passiert bei unentschuldigten Fehlstunden trotz Attestpflicht?

ich bin in der Oberstufe 11. Klasse und habe aufgrund von zu vielen Fehlstunden (waren noch nicht mal unentschuldigt...) jetzt ne Attestpflicht bekommen. Problem dabei ist nur, dass ich meistens wegen psychischen Problemen fehle, mir also kein Attest vom Arzt holen kann. Für dieses Halbjahr habe ich jetzt schon 24 Fehlstunden für die ich kein Attest habe... Kann ich deshalb von der Schule fliegen oder welche Konsequenzen kann/wird das haben?

...zur Frage

Attestpflicht in der Schule. Muss ich das?

Hallo,

mein Tutor hat mir gesagt dass er in der Notenkonferenz dafür abstimmen lassen hat, dass ich ab jetzt immer wenn ich fehle, ein ärztliches Attest haben muss.

Wir haben eine Fehlzeitenkarte in der immer die Fehlzeiten aufgeschrieben werden. Ich war bis jetzt immer (von mir selbst, bin 19) entschuldigt außer 1-2 mal, aber das schon lange her. NUn war meine Karte vor kurzem voll und ich hab eine neue bekommen. Auch einige andere aus meiner Klasse haben schon ihre voll bekommen. Nun möchte ich wissen, ob die mich einfach dazu verpflichten dürfen? ICh kann doch nicht jedes mal wenn ich krank bin zum Arzt rennen? Danke schon mal.

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?