Attest aber Hausarzt zu.

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Attest kannst du bei der Vertretung holen, die jeder Arzt hat. Hol dir einfach dort ein Attest. Die Vertretung erfährt man meist telefonisch. Da kannst du jetzt gleich anrufen.

ok ist das dann meistens der Arzt der nah an der Klinik ist? Ich habe ehrlich gesagt keine große Lust in meinem Zustand ewig rum zu fahren.

0
@kikolo66

Greif zum Hörer, dann weißt du es ganz genau. Wenn es dir schlecht geht, ruf halt am Tag einen Notarzt.

0
@Sonnenstern811

da komm ich mir halt mega blöd vor. ich komme ja gut klar nur brauche ich eben einen Attest

0
@kikolo66

Aber anrufen könntest du jetzt schon, oder? Keine Angst, du weckst Niemanden. Da ist dann der nette Automat dran und sagt dir, wo du hingehen kannst.

0
@kikolo66

Du sollst deinen Hausarzt anrufen, da wird dir der Anrufbeantworter sagen welcher Arzt die Vertretung ist

0
@topshottas

Vielleicht hohes Fieber? Das würde es erklären. Super, und schreib bitte bescheid, ob es geklappt hat. Hauptsache, du kriegst das Attest dann auch. Mir kommen bald erste Zweifel. Er wird dich schon untersuchen.

0
@kikolo66

Oha, sicher ein Magen/Darm-Virus. Da solltest du lieber zu Hause bleiben und den Arzt kommen lassen. Das ist nicht blöd, sondern vernünftiger.

0

du könntest dich an den ärztlchen notdienst wenden, das ist so was ähnliches wie der notarzt, mit dem Unterschied, dass die jungs halt eben nicht mit dem ganz großen auto mit tatütata kommen, sondern tags über ganz normal wie ein Arzt auf Hausbesuch, die schreiben auch atheste...

habe ich neuliich erst gemacht, als ich die magen darm grippe hatte. ich bin einfach nicht aus dem bett, oder vom klo weg gekommen, da haben die schon verständnis für....

lg, Anna

PS: die n ummmer findest du, wenn du bei google ärztlicher notdienst plus deinen ortsnamen eingibst.

Willkommen im Club, ich lieg auch flach -.- krank schreiben kann dich auch ein anderer Hausarzt, oder die Vertretung deines Arztes siehe oberer Kommentar ;) Gute besserung!

Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung bei Klausur?

Ich hätte letzten Freitag eine Klausur geschrieben, da es mir aber die Tage davor schon sehr schlecht ging, bin ich Donnerstags zum Arzt. Dort habe ich dann eine AU bekommen. Meine Frage ist jetzt, kann ich die auch in der Schule abgeben und dadurch auch die Klausur nachschreiben? Ich habe schon versucht etwas rauszufinden und da standen teilweise Sachen, dass das nicht klappt etc. weil auf einem Attest steht, weshalb jemand nicht anwesend sein konnte und das dies benötigt wird um eine Klausur nach zu schreiben. Ich habe mir allerdings ein altes Attest von mir angeschaut und da stand auch nur drauf von wann bis wann ich nicht zur Schule konnte.

Also wie ist das nun? Kann ich auch einfach die AU abgeben und die Klausur nachschreiben?

...zur Frage

Nachträglicher Attest möglich?

Liebe Leute, wärend einer Klausur ging es mir Übel! Die Lehrerin meinte dan ich sollte auf jeden Fall nachschreiben was überhaubt kein Problem sei, Ich wollte ja trozdem weitermachen aber sie meinte ich sollte nach haus, Attest sei nicht nötig weil sie ja weis das es mir schlecht ging usw. Nnach hause und kurierte mich erst mal aus

Auf jeden Fall war das 3 Wochen her, heute morgen bin ich ihr begegnet und habe ein paar Sachen gefraagt und dan sagte sie, Sie brauchen doch einen Attest damit Sie Nachschreiben können, sie habe sich geirrt!!!!

Was soll ich jetzt achen? gibt es die Möglichkeit das der Arzt ein nachträgliches Attest macht? Mein Hausarzt ist in Urlaub deshalb frage ich euch bevor ich mich bei der Vertretung blamiere :)

...zur Frage

Ich hatte einen Migräneanfall während einer wichtigen Klausur. Kann ich die Klausur nachschreiben?

Ich stehe vor einem sehr ungewöhnlichen Problem, was mir noch nie zuvor in meinem Leben passiert ist. Während einer Klausur wurde mir plötzlich ganz übel und ich bekam einen Migräneanfall. Ich war wie gelähmt. Mein Kopf war erstarrt, meine Augen blickten wie von einem Magnetfeld angezogen auf die Klausur und ich konnte wirklich gar nichts machen, weder konzentrieren noch denken, und ich began zu schwitzen.

Ich habe dem aufsichtsleitenden Lehrer mitgeteilt, dass mir sehr übel ist und ich mich nicht konzentrieren kann, ich zu nichts in der Lage sei (ich schwitze). Ich frage den Lehrer, ob ich die Klausur abbrechen und nachschreiben kann per Attest, wenn ich jetzt sofort zum Arzt gehe. Doch der Lehrer sagt, ich hätte dann gar nicht erst antreten sollen, wenn mir übel sei, obwohl mir ja während der Klausur direkt zu Anfang übel wurde.

Ich bin an dem Tag leider auch nicht zum Arzt, weil mir so übel war. Ich lag im Bett.

Am nächsten Tag, es ist ein Feiertag, suchte ich eine Klinik auf (ich habe eine Anwesenheitsbescheinigung) und wurde in ein anderes Krankenhaus (Notfallaufnahme) geschickt.

Es geht mir hierbei um ein Attest, damit ich die Klausur nachschreiben kann, wenn das geht (?).

Leider fragten mich die Ärzte dort gar nicht nach meiner Krankenversicherungskarte und sagten mir, ich solle morgen zum Hausarzt gehen (wenn kein Feiertag ist).

Dummerweise vergaß ich nach einer Anwesenheitsbescheinigung zu fragen, welche aber genau der Hausarzt benötigt. Die Ärztin sah gar nicht gewillt aus, mir eine Bescheinigung zu geben, geschweige denn überhaupt zu helfen. Ich war aber da, die Kamera sollte mich erfasst haben.

Mittlerweile ist mein Problem von dem Fachlehrer bis zur Schulleitung durchgedrungen und alle sagen: Ich hätte nicht antreten sollen. Gibt es denn ein Gesetz, irgendwas wo schwarz auf weiß steht, dass man die Klausur abbrechen kann bei etwas Akutem und nachschreiben kann?

Ein Freund von mir meinte, das müsste es geben. Ich weiß wirklich nicht mehr, was ich machen soll und bin ratlos.

...zur Frage

Klausur verpasst, Attest?

Hallo! Ich kann heute aus gesundheitlichen Gründen nicht in die Schule und verpasse eine Klausur.
Allerdings schaffe ich es Zeitlich auch heute nicht zum Arzt, da die Ärzte ihre Sprechstunden für Arbeiter und Schüler immer morgens hat. Nun meine Frage: Bekomme ich mein Attest auch wenn ich z.B. morgen zum Arzt gehe? Danke für eure Antworten

...zur Frage

Klausur nachschreiben , braucht man unbedingt ein Attest?

Stimmt das, wenn man eine Klausur nachschreibt das sie schwieriger wird?

...zur Frage

Fehlen bei Klausur, Attest

Also ich war letzte Woche 3 Tage krank und an einem Tag davon haben wir eine Klausur geschrieben. Gestern musste ich diese dann nachschreiben und die lehrerin (Abteilungsleiterin) hat gefragt ob ich ein attest dabei habe und das ich das nachzeigen muss weil die klausur erst dann gilt. irgenwie hab ich garnicht darüber nachgedacht das ich ein attest bei einer klausur brauche bzw. wusste es eig garnicht. das problem ist ich habe kein ärztliches attest und ich kann mir jetzt auch keins mehr nachträglich holen. hab jetzt nur eine entschuldigung von zuhause. was passiert denn jetzt wenn ich kein attest zeige?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?