Was bedeutet Assimilation und Dissimilation?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Assimilation = Aufnahme von körperfremden Stoffen und Umwandlung in körpereigene Stoffe

Dissimilation = Abbau von körpereigenen Stoffen zur Gewinnung von Energie

autotrophe Assimilation = Aufnahme von anorganischen körperfremden Stoffen und Umwandlung in organische körpereigene Stoffe.

heterotrophe Assimilation = Aufnahme von organischen körperfremden Stoffen und Umwandlung in organischen körpereigene Stoffe.

 

 

P.s.:

 

Pflanzen ernähren sich autotroph. Sie nehmen anorganische körperfremde Stoffe auf: Wasser, Mineralsalz-Ionen, Licht, Kohlenstoffdioxid und wandeln diese in organische körpereigene Stoffe um: Traubenzucker, Sauerstoff

 

Menschen ernähren sich heterotroph. Wir nehmen organische körperfremde Stoffe auf:

Kohlenhydrate, Eiweiße, Fette und wandeln diese in organische körpereigene um: Traubenzucker, Aminosäure, Glycerin.

1

Siehe Suchbegriff: Define: Assimilation/Dissimilation.

Die Begriffe kommen aus ver. Bereichen so das man wenigstens angeben sollte ob Phono/Biologie

Was möchtest Du wissen?