Artikel nach Bestellung nicht mehr lieferbar

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt den § 275 BGB:

(1) Der Anspruch auf Leistung ist ausgeschlossen, soweit diese für den Schuldner oder für jedermann unmöglich ist.

Du hast nichts falsch gemacht. Von deiner Seite aus hast du deine Pflicht als Käufer erfüllt. Der Verkäufer hingegen ist im Verzug und wenn er die Ware nun nicht mehr vorrätig hat oder aus anderen Gründen seiner Lieferpflicht nicht nachkommen kann, kannst du vom Vertrag zurücktreten und dein Geld zurückbekommen.

Bei solchen Angeboten oder in den AGB steht immer "solange der Vorrat reicht". Du hast also keinen Anspruch auf Lieferung der Ware.

Die Artikel waren bei der Bestellung ja noch vorrätig! Das kommt ja nur durch deren "Systemfehler"

0

H&M Artikel verfügbar aber beim Bestellen ausverkauft!

Hallo,

wie kann das sein? Ich wollte letztens bei H&M bestellen. Die Artikel die ich bestellen wollte, waren auch alle verfügbar. Als die die Bestellung fertig gemacht habe, und diese aufgeben wollte, waren die Artikel aber ausverkauft !! Und als ich wieder in den Online Shop gegangen bin, waren die Artikel wieder verfügbar. Dann hab ich es nochmal probiert und beim Bestellen waren sie wieder ausverkauft!!

Danke

...zur Frage

Amazon Verkäufer tritt zurück, weil Ware zu billig angeboten

Ich habe bei einem Händler, der über Amazon diverse Artikel anbietet einen günstigen TV USB Stick bestellt. Heute bekam ich folgende Mail:

"ich kann den bestellten Artikel leider nicht liefern weil er versehentlich viel zu billig angeboten wurde. Der Artikel kostet tatsächlich über 80,00 Euro. Ich werde Ihre Bestellung daher stornieren müssen. Amazon wird für diese Bestellung kein Geld abbuchen (Falls Sie per Kreditkarte oder Lastschrift bezahlt haben). Für die Panne entschuldige ich mich."

Kann ich rechtlich trotzdem auf die Lieferung der Ware bestehen zu dem Preis, der ursprünglich angegeben war?

...zur Frage

Saturn Lieferung wann ?

Hallo. Also vor 7 Tagen am 31.07.2017 habe ich mir bei Saturn ein Handy bestellt, habe eine Bestätigungsmail bekommen und, dass das Geld in den nächsten zwei tagen über PayPal abgebucht wird. Da von Anfang an dort stand, dass die Lieferung 6-7 Werktage dauert habe ich morgen oder übermorgen mit dem Handy gerechnet. Jetzt habe ich mir nochmal die letzte Mail von vor 7 Tagen angeschaut und das gelesen: ,,Da Sie sich bei Ihrer Bestellung für einen Artikel mit Lieferzeit entschieden haben, erhalten Sie Ihre Versandbestätigung und Rechnung sobald der von Ihnen gewünschten Artikel wieder in unserem Lager eingetroffen ist per E-Mail, an die in Ihrer Bestellung angegebene Mailadresse. Erst nach Erhalt dieser Versandbestätigung erfolgt die Versendung der Artikel." So jetzt meine Frage zählen die 6-7 Werktage erst nachdem ich diese Versandbestätigung erhalten habe? Dann würde es ja noch länger dauern.. >.<. Hat da jemand Erfahrung mit ?Danke

...zur Frage

Amazon Bestellung seit 2 Tagen "Wird heute versendet"?

Ich hab am 23. einen Artikel bestellt, bei dem Stand Lieferbar ab dem 25. Am 25. Stand beim Artikel "Derzeit nicht Verfügbar". Bei meiner Bestellung allerdings steht derzeit seit Freitag (25.) "Wird heute versendet". Was hat es damit auf sich? Ist dieser Artikel doch nicht auf Lager, oder haben sie es schon verpackt, und nur noch nicht abgeschickt?

...zur Frage

Saturn sendet meine Bestellung nach Monaten nicht?

Wieder und wieder geben die weniger als kompetent wirkenden Leute vom "Kundendiest" neue Daten an, wann ich mit dem per Ratenzahlung im Onlineshop bestellten PC rechnen könnte, nur um Wochen nach dem genannten Termin, wenn ich wieder Anrufe, zu sagen die Ware sei nicht lieferbar. Letzte Woche wurde mir noch versichert, dass ich Anfang dieser Woche mein Gerät erhalten würde, und heute ist es angeblich wieder nicht verfügbar, und die einzige sonstige ANgabe war "Nicht mehr vor Weihnachten". Was tun? Würde schon längst stornieren und wo anders kaufen, jedoch bin ich leider auf Ratenzahlung angewiesen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?